5. Oktober: World Teachers‘ Day

Seit 1994 gibt es den Welttag des Lehrers.  In vielen Ländern fehlen Lehrerinnen und Lehrer. Besonders schlimm ist es in Afrika und Südasien. Das sagt die UNESCO, das ist  die Bildungsorganisation der Vereinten Nationen.
Ziel des Welttags ist es, auf die wichtige Arbeit von Lehrern aufmerksam zu machen und ihr Ansehen weltweit zu steigern. Bis 2030 werden fast 69 Millionen neue Lehrer gebraucht, damit Kinder überall ein gute Schulbildung bekommen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.