Mehr Wahlmöglichkeit für Eltern

Grant Hendrik Tonne
Quelle: spd-landkreis-diepholz.de

Der zukünftige Kultusminister Grant Hendrik Tonne (s. Bild) hat in einem Interview versprochen, dass es Förderschulen wie die Friedrich-Fröbel-Schule noch für längere Zeit geben kann. Aber die Inklusion soll auch nicht gebremst werden.

Das bedeutet, dass die Eltern wählen können, ob ihr Kind  nach der Grundschule in die Friedrich-Fröbel-Schule gehen soll oder in eine Oberschule, Hauptschule, Gesamtschule …
In den letzten Jahren gab es immer wieder Eltern, die finden, dass die Inklusion in diesen Schulen nicht gut funktioniert und deshalb lieber die Förderschule wollen. Damit es so kommt, muss der Landkreis Stade beschließen, dass es unsere Schule noch länger geben kann.
Link zum Interview

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.