Home » 2017 » März

Monthly Archives: März 2017

Neueste Beiträge

Archive

Skifahrt nach Steibis

Zum zweiten Mal fuhren Schüler der Förderschule zum Skilehrgang ins Allgäu. Seit 42 Jahren bietet der Landkreis Aurich, in Zusammenarbeit mit der „Falkenhütte“ in Steibis/ Oberstaufen, Skifahrten für Schulen an.

Das Gesamtpaket beinhaltet die Busfahrt nach Oberstaufen, Unterkunft, Verpflegung und Skischule.

Diesmal war es eine gemeinsame Fahrt bestehend aus Schülern der Förderschwerpunkte Lernen und Geistige Entwicklung. Gemeinsam mit einer Förderschule aus Norden und weiteren Schülern verschiedener Schulformen machte sich der Bus auf die Fahrt nach Steibis.

Vorausgegangen war die Idee von Frau Kümmel-Holtrup, auch unseren Förderschülern eine Skifahrt zu ermöglichen. In Absprache mit der Schulleitung und dem Kollegium machte sie zu diesem Zweck eine Fortbildung zur Schneesportlehrerin im Herbst 2015.

„Pizza!“…“Pommes!“…. Das waren die Anweisungen der professionellen Skilehrer, die von 9 Schülern sowie der Förderschullehrerin Frau Otte – Schacht und Herr Wüste, auf den Skiern stehend, motorisch umgesetzt wurden. Die fortgeschrittene Gruppe wurde von Frau Kümmel-Holtrup unterrichtet. Abschließend wurde ein Slalomrennwettbewerb mit Siegerehrung, und einer „Skitaufe“ durchgeführt.

Inklusion bedeutete auf dieser Fahrt auch das Zusammensein mit einer größeren Jugendgruppe aus Norden, bestehend aus Schülern unterschiedlicher Schulformen. Auch eine weitere Förderschulgruppe war mit uns auf der Falkenhütte. Sowohl auf der Piste als auch bei der gemeinsamen Abendgestaltung wurden neue Freundschaften geknüpft

Nun erzählen die Schüler und Schülerinnen ihren Schulkameraden voller Stolz von ihren erlebnisreichen Tagen im Schnee. Vor Ort wurde gefilmt. Der fertige Film wird nun an der Schule allen Schülern und Kollegen gezeigt. Denn es sollte nicht das letzte Mal gewesen sein, dass sich die Förderschule Wittmund auf den Weg in die Berge macht.

 

Erste Bilder sind bereits in der Galerie zu sehen. Weitere folgen!…

Blockpraktikum Klasse 8

Die erste Woche unseres 2-wöchigen Blockpraktikums neigt sich dem Ende entgegen.

Die Schüler und Schülerinnen machen schon die ganze Woche über tolle Erfahrungen und haben dabei die Gelegenheit, sich in den verschiedenen Berufsfeldern (u.A. KFZ-Betriebe, Einzelhandel, Bäckerei, Kindergarten, Tierarztpraxis und Altenheime)  auszuprobieren. Demnächst werden in der Rubrik „Praktika“ Fotos und kurze Berichte unserer Praktikannten/Innen zu sehen sein. Nun geht es aber erstmal ins Wochenende, um sich für die zweite Praktikumswoche zu erholen.

Richtfest im Wald

Die Klasse G3 hat im Wald beim Naturschutzhof ein tolles Haus gebaut. Heute war Richtfest mit Bratwurst und Kartoffelsalat.

„Junggesellentisch“- den muss man nicht abwischen.

 

Kinobesuch in Jever!

Im Rahmen der Kinowochen besuchten die Klassen L6, L7 und L8 am letzten Dienstag das Kino in Jever. Auf dem Programm stand der Film „Tschick“, welcher auf dem gleichnamigen Jugendroman aus dem Jahre 2010 basiert. Ein Dankeschön geht an die Betreiber des Kinos, die diesen Besuch für uns erneut möglich gemacht haben.

In Kürze erfolgt hier eine Zusammenfassung des Films aus „der Feder“ eines Schülers…

Es ist Fasching!!!

Am 28. Februar war es mal wieder soweit:  An unserer Schule wurde Fasching gefeiert.  Viele SchülerInnen ließen sich von daher nicht zweimal bitten, an diesem Tag als Schlagerstars, wilde Tiere oder Prinzessinnen zu erscheinen und den ein oder anderen Kollegen / Mitschüler doch stark zu irritieren 🙂

Fußballturnier in Großefehn

Am 23. Februar hat unsere Fußball-AG am Hallenturnier in Großefehn teilgenommen und  einen großartigen 3. Platz erzielt. Unter der Anleitung von Frau Obst und Herrn Wüste haben unsere Spieler hervorragende Leistungen gezeigt und super als Team zusammengespielt.

Ein großes Dankeschön geht nach Großefehn für die tolle Organisation.

Bowlingfahrt nach Schortens!

Am vorletzten Dienstag ging es wie in jedem Jahr zum Bowling nach Schortens. Nach kleineren Umwegen mit dem Bus kamen alle voller Vorfreude am Bowlingcenter an und legten direkt an ihren Bahnen los. Begleitet von cooler Musik wurden die Kugeln mit jeder Menge Spaß Richtung
Pins gerollt, geschleudert und teilweise auch geschmissen. Im Anschluss gab es eine Stärkung für alle. Die Mitarbeiter des Bowlingcenters sorgten wie immer für eine tolle Organisation.

 

Vielen Dank noch einmal dafür. STRIKE!!!

 

Hier nochmal aus der Sicht einer Schülerin aus der 8. Klasse:

 

Bowling in Schortens

Wir waren am 28. Februar in Schortens bowlen! Von der 6. bis zur 10. Klasse waren Schüler aus beiden Bereichen mit dabei und hatten jede Menge Spaß! Jedes Jahr machen wir so einen Ausflug, die Kinder können dort vor Ort trinken und etwas essen. Am Mittag sammeln wir uns und speisen zusammen….!! Außerdem haben wir Discobowling gemacht und tolle Spiele gespielt…! Wir fahren jedes Jahr mit dem Bus dorthin. Jedes Jahr macht es aufs Neue Spaß!

 

Herzlich Willkommen auf unserer neuen Homepage!

Viel Spaß beim Surfen…