Herzlichen Glückwunsch zum 3.!

Mädchenmannschaft der GTS spielt sehr erfolgreich…

bei den Schul-Kreismeisterschaften in der Halle. Bei dem Turnier, das von der Realschule Syke ausgetragen wurde, spielte eine Auswahl von Mädchen aus den Jahrgängen 8, 9 und 10. In der Gruppe setzte sich unsere Mannschaft ungeschlagen gegen die Teams der Realschule Syke II, dem Gymnasium Bruchhausen-Vilsen, der OBS Schwaförden I und der OBS Rehden durch.

Mit drei Unentschieden und einem Sieg gegen die OBS Rehden belegte die GTS Syke -mit sechs Punkten und 4:1 Toren, den zweiten Platz hinter dem Gymnasium Bruchhausen-Vilsen (acht Punkte und 9:0 Tore).

Im Halbfinale traf das Team dann auf die erste Mannschaft der Realschule Syke und musste sich etwas unglücklich mit 1:0 geschlagen geben. Spielerisch war die Mannschaft der Realschule Syke unseren Mädels zwar überlegen, aber durch unbändigen Einsatzwillen und einer couragierten Leistung entwickelte sich eine ausgeglichene Partie. Aus unserer Sicht leider mit dem glücklicheren Ende für die RS Syke.

Im Finale wurde die Realschule Syke in einem spannenden Spiel mit anschließendem Neunmeter-Krimi dann vom Gymnasium Bruchhausen-Vilsen besiegt. Damit haben wir dem Turniersieger in der Gruppenphase ein Unentschieden abgeknöpft und eigentlich sogar besiegt. Denn unserem Team wurde in diesem Spiel ein regulärer Treffer aberkannt, was wahrscheinlich einen weiteren Sieg bedeutet hätte.

Nichtsdestotrotz kann die Mannschaft um Rieke, Selina und Amal (R 10), Melissa, Alieke und Amelie (R 9) sowie Jeanette (R 8), Lea und Jasmin (H 8) sehr stolz auf ihre Leistung und den erreichten dritten Platz sein. Es war wirklich sehr ansehnlich, was die Mädchen auf dem Platz zeigten und mit welcher Hingabe sie Fußball gespielt haben. Als Torschützinnen zeichneten sich hierbei Jeanette und Rieke aus.