Nach der Schule „zum Daimler“?

Betriebsbesichtigung der Daimler – Werke in Bremen

Auch in diesem Schuljahr hat sich wieder eine Gruppe von 20 Schülern und Schülerinnen aus dem 9. Jahrgang mit Bahn und Bus auf den Weg gemacht, um das Mercedes-Benz Werk der Daimler AG zu besichtigen. Diese Besichtigung fand am 05. Dezember 17 statt.

Schwerpunkt der Besichtigung waren Ausbildungsmöglichkeiten im Werk. Zwei Auszubildende aus dem 2. Ausbildungsjahr Mechatroniker haben uns durch das Werk begleitet und viel zur Produktion und Ausbildung erzählt. Gestartet wurde mit zwei Filmen. Einer über den Daimler Konzern und ein weiterer über Ausbildungsmöglichkeiten bei Daimler. Der zweite Film wurde von Auszubildenden selber gedreht, sodass auch viele Auszubildende interviewt wurden. Nach einer Sicherheitseinweisung und Angaben zu Verhaltensregeln während der Führung starteten wir im Bildungszentrum ( Gebäude 91 ). Hier konnten wir einige Azubis z.B. Konstruktionsmechaniker/-in, Metallwerker/-in bei ihrer Arbeit zu schauen.

Weitere Stationen dieser Führung waren das Presswerk ( Halle 6 ), der Rohbau ( Halle 71 ) Montage ( Halle 9 ) und die Endkontrolle.

Die Strecken zwischen den Hallen wurden mit dem werkseigenen Shuttle Service zurück-gelegt.

Nach der ca. 4-stündigen Besichtigung waren alle von den vielen Informationen beeindruckt. Einige Schüler/-innen wollen sich online bewerben und können hoffentlich an der Bewerberwoche „ Let´s Benz“ teilnehmen.

Wer Fragen zur Bewerbung bei Daimler hat, kann sich an Frau Schmidt-Hartmann wenden

oder www.daimler.com/karriere