Letzter Schultag

Am letzten Schultag, den 27.06.2018 begann um 8.30 Uhr der Abschiedsgottesdienst für die Viertklässler. Unter dem Motto „Neue Wege gehen“ machten Pastor Loharens und Christiane Becker den Schülerinnen und Schülern sowie den zahlreichen Eltern bewusst, dass die Viertklässler nun das letzte Mal den Schulweg zu unserer Grundschule gegangen sind. Nach den Sommerferien wird ihr morgendlicher Weg ein anderer sein. Die Klassenlehrerinnen und die Schulgemeinde verabschiedeten sich gemeinsam mit dem Lied „Wir sagen euch tschüss“, welches viele Tränen fließen ließ. Wir wünschen allen Viertklässlern einen guten Start an der neuen Schule!

Nach dem Gottesdienst erhielten die Kinder durch das Joghurtprojekt einer Elterninitiative noch ein letztes Mal einen leckeren und gesunden Joghurt vor den Ferien.

Daraufhin wurden klassenintern die Zeugnisse verteilt und die Schülerinnen und Schüler in die Ferien entlassen.

Die Viertklässler verließen die Grundschule durch ein Spalier der Schulgemeinde und wurden in die Arme ihrer Eltern entlassen.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, allen Eltern, allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie allen Lehrerinnen wunderschöne erholsame Ferien und bedanken uns für ein erfolgreiches Schuljahr 2017/18 und die gute Zusammenarbeit!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Letzter Schultag

Besuch der Waldbühne Ahmsen

Das bunte und spannende Bühnenprogramm zum Stück „Die kleine Hexe“ begeisterte am 26.06.2018 die Kinder und Lehrerinnen der Grundschule Berge. Wir verbrachten einen schönen Vormittag in Ahmsen und konnten uns alle wunderbar auf die Sommerferien einstimmen.

Veröffentlicht unter Allgemein, Schulleben | Kommentare deaktiviert für Besuch der Waldbühne Ahmsen

Urkundenverleihung

Am 22.6.2018 trafen sich alle Kinder der Grundschule Berge im Forum, um die Urkunden der Streitschlichterausbildung und der Matheolympiade entgegenzunehmen.
Zunächst sprach Frau Ehrentraut ein großes Dankeschön an die aktuellen Streitschlichter der 4. Klassen aus, die ein Jahr lang ihr Amt zuverlässig und gewissenhaft in den Pausen ausübten. Abgelöst werden diese nun von den fertig ausgebildeten Kindern der 3. Klassen. Diese erhielten nun ihr Streitschlichter-Diplom und somit ihre offizielle Amtseinführung.

Neue Streitschlichter/-innen: Jana Kreps, Lucas Cloppenburg, Fenja Werbeck, Milan Spilker, Eduard Kreps, Marina Bohle, Mira Jäger und eine weitere Schülerin

Ebenso ehrte Frau Fust die erfolgreichen Teilnehmer/-innen der 3. und 4. Klassen, die ihr mathematisches Talent in der diesjährigen Matheolympiade unter Beweis stellten.

Platzierte Kinder der 3. Runde der Matheolympiade.
Platz 3: Max zur Wähde, Fenja Werbeck, Lucas Cloppenburg
Platz 2: Jana Kreps
Platz 1: Ferdinand Kutz

Wir gratulieren allen Kindern herzlich!

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Urkundenverleihung

Autorenlesung

Der Kinderbuchautor „Thilo“ begeisterte am 6. Juni mit seiner Lesung aus dem Buch „Wicky“ die Kinder der Grundschule Berge. Er zog die Kinder durch seine gesamte Art und Weise gekonnt in seinen Bann, sodass sie ihm fasziniert und gespannt zuhörten. Schließlich gab Thilo den Kindern auf Wunsch ein persönliches Autogramm auf zuvor gestaltete Lesezeichen.

Wir bedanken uns für diese gelungene Veranstaltung bei der Büchereileiterin Andrea Webering aus Berge!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Autorenlesung

Schulfest

Am Samstag, den 16. Juni 2018 feierte die Grundschule Berge bei strahlendem Sonnenschein Schulfest. Dieses begann um 14 Uhr mit einem bunten Programm des Schulchors und der Fordergruppe „Darstellendes Spiel“ unter der Leitung von Frau Kalvelage in der Sporthalle. Anschließend begrüßte die Schulleiterin, Frau Ehrentraut die vielen Gäste des Schulfestes.

Theaterstück

Schulchor

 

 

 

 

 

 

So kunterbunt wie diese Einstimmung war auch das gesamte Schulfest. Alle Kinder hatten in einer vorausgehenden Projektwoche zum Thema „Unsere Umwelt“ das Fest in gewählten Projektgruppen vorbereitet. Und so gab es in jedem Klassenraum etwas zu entdecken.

Auf dem Schulhof sorgten verschiedene Spielstände der einzelnen Klassen für Spaß und Freude bei den Kindern. Die Eltern bereiteten im Vorfeld eine Vielfalt an Spielen vor, die die Kinder mit Laufzetteln besuchen und erproben durften. Nach erfolgreicher Spielteilnahme erhielten sie dann einen Stempel. Ein voller Laufzettel konnte schließlich durch die Kinder an einem  Geschenkestand eingelöst werden, welcher durch Spenden der umliegenden Firmen und Unternehmen ermöglicht wurde. Ein Highlight waren die Trommeln in schwarz-rot-gold – passend zur diesjährigen Fußballweltmeisterschaft.

Für das leibliche Wohl sorgten die Eltern der 4. Klassen mit jeder Menge Kaffee und Kuchen, die Eltern des Joghurtprojektes mit Joghurt sowie passenden Toppings und der Förderverein mit leckerer Bratwurst. Die Zeit verging wie im Flug und wurde von Groß und Klein auf vielfältige Art genutzt, zum Schauen, Ausprobieren, Mitmachen oder einfach nur zum Klönen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Schulfest