Archiv der Kategorie: Musical

Eine Auswahl Fotos ist im geschützten Bereich des Schulservers hinterlegt.

Anmelden auf www.gs-klint.de/idesk
Navigation: Dateien/Gruppen/Eltern/Fotos teilen

Bitte beachten Sie, dass die Fotos nur zum privaten Gebrauch freigegeben sind und nicht weitergegeben oder veröffentlicht werden dürfen!!!

Die Offene Ganztagsschule Klint führte afrikanisches Musical auf

Am Ende waren sich alle einig: das Musical „Tuishi Pamoja – Eine Freundschaft in der Savanne“ der Offenen Ganztagsschule Klint, das am Freitag (13. März 2015) in der bis auf den letzten Platz gefüllten Braunschweiger Magni-Kirche Premiere hatte, war ein voller Erfolg.Giraffen und Zebras

Zwei Wochen hatten die Grundschüler zuvor im Rahmen eines Schulprojektes das afrikanische Musical einstudiert, das die Geschichte der Freundschaft zweier Tierkinder in der Savanne erzählt. „Die gesamte Schule ist auf den Beinen gewesen“, erzählte Heidi Burgdorff, Leiterin der Nachmittagsbetreuung, die gemeinsam mit Schulleiterin Susanne Grahn die Idee zum Musicalprojekt hatte. Für jedes Kind, das mitwirken wollte, wurden passende Aufgaben gefunden: als Sänger im Chor oder Solist, als Musiker in der Trommelgruppe, Tänzer und Schauspieler auf der Bühne oder aber in der kreativen Arbeit an Kostümen Masken und Requisiten. Angeleitet wurden die Kinder gemeinsam von Andreas Burau, den Lehrerinnen und dem pädagogischen Team des Nachmittagsbereiches. Unterstützt wurden die Darsteller von einer Band um Andreas Burau, in der auch Magni-Pastor Henning Böger an der Gitarre mitwirkte. Andreas Burau ist Musikstudent und bringt reichhaltige Erfahrungen im Musicalbereich mit (Musik, Gesang, Technik).

LoewenHerausgekommen ist ein spannendes Musical, das an einem besonderen Ort zu sehen war: mit viel Liebe zum Detail hatten helfende Hände die Magni-Kirche zur Theaterkirche mit großer Bühne und vielen Besucherplätzen umgestaltet.

Hier ein paar O-Töne vom Pausenhof am Montag nach dem Musical-Wochenende:

„Das Musical, vor allem der Chor, hat mir richtig gut gefallen“  (Stina)

„Es hat sehr viel Spaß gemacht. Wenn eure Schule das auch macht, macht mit!“ (Luka, Erdmännchen mit viel Text)

„Ich fand die Musiker – vor allem das Schlagzeug – sehr gut“ (Anouk)

„Alle Schauspieler und Solisten waren klasse!“ (Hennes)

„Ich fand das Musical total schön“ (Anna)

„Es hat sich alles wunderbar zusammen gefügt. Einfach schön: die Vielfalt als Einheit.“ (Heidi Burgdorff)

„In den Klassen kann man die Ohrwürmer des Musicals immer wieder hören: Punkte, Streifen, das ist uns doch egal. Wir sind Freunde – ein und für allemal!“ (Susanne Grahn)

 

Fotos: Magni-Gemeinde (A. Bormann)

nach einem Artikel von Henning Böger
Ev. Kirchengemeinde St. Magni