Spielefest 2018

Am 5. Februar waren die Kinder des 3. Schuljahres beim Spielefest in der Sporthalle der Brakenhoffschule in Westerstede. Ein Ziel der Spielefeste ist die Heranführung der Kinder an das Handballspiel. Zusätzlich werden ihnen viele Bewegungsaufgaben angeboten.

Einen Vormittag lang konnten die Kinder sich austoben. Im zehnminütigen Wechsel rollten sie auf einer großen schiefen Ebene, hielten die Balance auf einer sich bewegenden Weichbodenmatte und sprangen und hüpften in der Hüpfburg. Zweimal nahm jede Klasse an einer tollen Rollbrettstaffel teil und dreimal pro Klasse spielten sie Handball unter Anleitung von erfahrenen Handballtrainern.

In den Freispielphasen standen Stelzen, Rollbretter, Hüpfbälle und vielerlei Jongliermaterial zum Spielen zur Verfügung.

Für das leibliche Wohl hatten Eltern der Brakenhoffschule gesorgt und ein kaltes Büffet aufgebaut.

Zu Beginn, in der Mitte der Veranstaltung und am Ende begeisterten gemeinsame Spiele mit allen Beteiligten sowohl die Kinder als auch die betreuenden Lehrer.

Am Ende des Vormittags sahen wir erschöpfte, aber zufriedene Kinder, denen das Spielefest gefallen hat.