4. Schulmeisterschaft im Low -T- Ball an der Bernhardschule Sögel

In diesem Jahr fand in Zusammenarbeit mit dem Tennisverein Rot-Gold Sögel wieder ein Low-T-Ball–Turnier für alle Klassen der Bernhardschule in der Großraumturnhalle statt.

Am Dienstag, den 20.02.2018 und am Mittwoch, den 21.02.2018 spielten jeweils 2 Jahrgänge den Klassen- bzw. den späteren Jahrgangssieger aus. Den Anfang machten die Schüler der Klassen 3, 1 und des Schulkindergartens. Am Mittwoch waren die Klassen 2 und 4 an der Reihe.Auf insgesamt 12 Anlagen kämpften Mädchen und Jungen einer Klasse zunächst in vielen Partien um den jeweiligen Gruppensieg. Wer sich dann im Klassenfinale behaupten konnte, durfte seine Klasse im Jahrgangsfinale vertreten. Alle Schüler waren mit viel Ehrgeiz und Spaß dabei und haben für viele spannende Ballwechsel gesorgt. Auch wenn es am Ende immer nur einen Jahrgangssieger geben konnte, haben alle Schüler ihr Bestes gegeben! Für ihre Leistungen wurden die Schüler mit Medaillen, Urkunden und Einladungen zum Schnuppertennis belohnt. Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal für den sportlichen Einsatz aller Schüler und Schiedsrichter bedanken!