Aktion „Tulpen für Brot“

Eine Aktion von Kindern für Kinder

Die Bernhardschule nahm zum 1.Mal an der Aktion „Tulpen für Brot“ teil. Kinder verkaufen Blumenzwiebeln oder später die Tulpen um mit dem Erlös hilfsbedürftige Kinder zu unterstützen.Tulpen für Brot setzt sich ein für die Aktion Peruhilfe, die Deutsche Welthungerhilfe und die Deutsche KinderKrebshilfe. Lohnenswerte Projekte!
Fleißig verkauften die Klassen 1c, 4b und 4c Blumenzwiebeln, um anderen Kindern helfen zu können. Teilen wie Martin, helfen wie der Bischof von Myra oder die Heilige Elisabeth…das ist das Motto von Tulpen für Brot. Die Schulkinder verkauften dank Ihrer Unterstützung viele, viele Blumenzwiebeln. Der Erlös betrug 1529,40 € !!!
Vielen Dank!!!