Der Tag der Verabschiedung von Herrn Kaplan

Nach wochenlanger Vorbereitung war es nun endlich so weit: Unser langjähriger Schulleiter Herr Kaplan wurde am 26.01.2018 in seinen wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Um 10.45 Uhr machten sich alle Schüler mit ihren Klassenlehrerinnen und Betreuern auf den Weg, Herrn Kaplan von zu Hause abzuholen. Ausgestattet mit Fähnchen, bunten Bändern und Luftballons stellten sich die ca. 320 Kinder und ca. 30 Erwachsene auf seinem letzten Schulweg auf und begrüßten ihn herzlich mit lauten „Herr Kaplan“ – Rufen, als er ganz überrascht aus seiner Haustür trat. Als dann der gesamte Zug den Schulhof der Bernhardschule erreichte, stellten sich alle zu einem gemeinsamen Tanz zum Lied „Lollipop“ auf. Herr Kaplan durfte mit seiner Frau aus einem Fenster im ersten Stock schauen, um einen besseren Überblick zu haben. Er war sichtlich begeistert und klatschte fröhlich mit. Nachdem sich Herr Kaplan mehrfach bedankt hatte und die „Herr Kaplan“-Rufe langsam nachließen, durften die meisten Kinder nach Hause gehen.

Bei der anschließenden offiziellen Abschiedsfeier in unserem Musikraum waren neben Reden verschiedener Partner der Bernhardschule auch die Kinder der Schülervertretung, die Flöten-AG des 2. Schuljahres und die Tanz-AG unserer Schule dabei. Natürlich haben sich auch die Kolleginnen und Kollegen der Bernhardschule mit einem Geschenk (ein gepackter Koffer für den Ruhestand) und einem gemeinsamen Lied verabschiedet.

Insgesamt war es ein sehr gelungener Tag! Tschüs Herr Kaplan!