Projekttag: Formen – Ein Projekt mit Vorschulkindern und Erstklässlern –

Am 17.04. 2018 kamen wieder die Vorschulkinder aus den verschiedenen Kitas in die Schule, um mit den Erstklässlern einen gemeinsamen Schultag zu erleben. Gruppenweise konnten sich die Kinder mit dem Thema Formen beschäftigen. Ein Zauberer nahm die Kinder mit ins Formenland und sie konnten selber mit Dreiecken, Kreisen, Quadraten und Rechtecken schöne Bilder gestalten. Sie erfuhren, warum der Kreis so traurig war und bastelten Fangbecher. Viel Spaß machte den Kindern auch der Formen-Stopp-Tanz. Neugierig und mit Freude verbrachten Vorschulkinder und Erstklässler diesen besonderen Schultag.