Schulleben

Einschulung

Der wichtigste Tag im Schulleben ist die Einschulung unserer Erstklässler am ersten Samstag nach den Sommerferien. Nach einem gemeinsamen Gottesdienst in der St.-Katharinen-Kirche geleiten die Zweitklässler die ABC-Schützen zur Schule. Dort werden die Kleinen begrüsst, und es findet die offizielle Einschulungsfeier mit Schülerbeiträgen statt. Während die Erstklässler ihre erste Schulstunde erleben, entspannen sich die Eltern bei Kaffee und Kuchen auf dem Schulhof.

 

Verabschiedung

Auch die Grundschulzeit geht einmal zu Ende. So verabschieden wir in jedem Jahr feierlich unsere „Großen“. Vielfach sieht man an diesem besonderen Tag, wie sich mehr oder weniger verstohlen die Tränen aus den Augenwinkeln gewischt werden…

 

Patenschaften für Erstklässler

Sobald die neuen Erstklässler eingeschult und sich etwas eingelebt haben, bekommen sie Paten aus den dritten Klassen. Die Großen stehen dann den Neuankömmlingen mit Rat und Tat zur Seite und begleiten sie die ersten beiden Jahre auf der Schule.

Lesungen von Kinderbuchautoren während der Jugendbuchwoche (Klasse 1 bis 4)

Regelmäßig bekommen wir im Rahmen der Jugendbuchwoche Besuch von bekannten Autoren, die gemeinsam mit den Kindern lesen, singen, malen, erzählen…

Arbeitsgemeinschaften

Zu Beginn des Schuljahres und zu Beginn des 2. Halbjahres bekommen die Kinder der 3. und 4. Klassen eine Liste mit den angebotenen Arbeitsgemeinschaften. Die Kinder wählen ihre Lieblingsthemen. Es werden Themen aus Sport, Kunst, Deutsch, Musik und dem sachkundlichen Bereich angeboten.

Chor und Theater-AG

Unsere Schulchöre und die Theater -AG überraschen uns jedes Jahr mit einem Theaterstück oder musikalischen Beiträgen zu verschiedenen Anlässen.

Singkreise

Ob Frühling, Sommer, Herbst, Winter – regelmäßig finden unsere Singkreise statt, zu denen passend zur Jahreszeit Lieder, Gedichte oder kleine Theaterstücke einstudiert und auf der Bühne in der Aula dargeboten werden.

   

Basteltage

Zweimal im Jahr wird in allen Klassen jeweils einen ganzen Tag lang fleißig geschnitten, gebastelt, gemalt und geklebt, um unsere Schule zu schmücken – immer mit einem tollen Ergebnis!

   

Aktionstag „Fit und gesund“

Im Herbst gibt es einen Tag unter dem Motto: „Fit und gesund“. Viele Projekte dazu laufen dann im Unterricht in den Tagen zuvor. Am Tag selbst werden Spiele, kleine Schülerturniere und Staffeln in der Turnhalle durchgeführt. Zum Frühstück gibt es viel Gesundes, das gemeinsam zubereitet wird. Der Tag zeigt nachhaltig Wirkung, denn über das Schuljahr hinweg haben die Kinder viel Gemüse, Obst und gesund belegte Brote in der Schule dabei.

   

Stadtmeisterschaften im Hockey

Wir nehmen jährlich mit Schülerinnen und Schülern aus den Hockey-AGs an den Hallen-Stadtmeisterschaften teil. Im Februar finden jeweils ein Spieltag dafür statt. Im Schuljahr 2010/11 sind wir sogar Vize-Stadtmeister geworden!

   

Braunschweiger Nachtlauf

Eine feste Institution in unserem sportlichen Schulleben ist die Teilnahme an dem Braunschweiger Nachtlauf für die Klassen 3 und 4. Sowohl die Kinder als auch die Eltern nehmen daran begeistert teil.

ADAC-Turnier

Ab der zweiten Klasse nehmen alle Kinder an einem Fahrradturnier teil, das von der Braunschweiger Verkehrswacht durchgeführt wird.

DSC_0849    DSC_0846

Radfahrprüfung

In der vierten Klasse steht für unsere Schüler die Radfahrprüfung an. Die Straßen um unsere Schule sind die Prüfstrecke für unsere Fahrradfahrer, auf der sie ihr verkehrssicheres Fahren unter Beweis stellen müssen.

   

Leichtathletik in Aktion

Im Stadion an der Hamburger Straße können die Kinder der vierten Klassen an einem Leichtathletik-Event ihr Können und Geschick mit viel Spaß unter Beweis stellen.

Sport-und-Spielefest

Seit Schuljahr 2010/2011 ersetzt das Sport- und Spielefest unsere Bundesjugendspiele, da die sportlichen Voraussetzungen dafür leider in der Nähe unserer Schule nicht mehr gegeben sind.

DSC_6870 DSC_6846

Kommentare sind geschlossen.