Unsere Streitschlichter 2016/17

 

Auf dem Foto seht ihr unsere 13 Streitschlichter. Es sind Jungen und Mädchen aus den Klassen 4a, 4b und 4c.
Sie haben in der 3. Klasse ein Jahr lang an der Streitschlichter-AG teilgenommen und dabei viel über Streit, Gefühle und die Phasen der Streitschlichtung gelernt und zum Schluss eine Prüfung bestanden. Nun helfen sie anderen Kindern, die einen Streit haben, ihn auf eine friedliche Weise zu lösen. Dabei geht es darum, dass die Streitenden selber eine Lösung finden, mit der alle einverstanden sind. Die Streit-schlichter sind dabei neutral, das heißt, sie verhalten sich wie ein Schiedsrichter.
Die Streitschlichter haben immer zu zweit oder zu dritt in den Pausen Streitschlich-terdienst. Dann sind sie bei der roten Bank zu finden und schlichten Streit und unter-stützen auch mal die Pausenaufsicht bei verschiedenen Aufgaben. Man erkennt sie an den Streitschlichterkäppies.
Wenn sie etwas mehr Ruhe zum Streitschlichten brauchen, gehen sie in den Streit-schlichterraum.
Ein Fotoplakat und der Streitschlichterplan hängen unten im Flur.

Die Streitschlichter machen einen tollen Job und alle LehrerInnen und Kinder sind froh, dass wir so hilfsbereite und engagierte Streitschlichter haben!

Ute van Hülsen (Schulmediatorin) und Tatjana Hinrichs (Schulsozialarbeiterin)