Vorlesewettbewerb

Wenn im Herbst die Tage kürzer werden und es draußen manchmal ungemütlich ist, haben die Schülerinnen und Schüler unserer Schule Lust zum Lesen. Frau Reinholz und das Fach Deutsch rufen zum Vorlesewettbewerb auf und geben damit einen zusätzlichen Anreiz, sich ein gutes Buch zu suchen und ausgiebig zu schmökern. Der Förderverein der Schule unterstützt seit vielen Jahren diese Veranstaltung und spendiert die liebevoll ausgesuchten Buchpreise.

So wird in allen Klassen der Schule fleißig gelesen und vorgelesen – zuerst ein selbst ausgesuchter Text, dann auch noch ein ungeübter, fremder Text.
Einige Klassen bewerteten sich dabei sogar gegenseitig, damit das Urteil ganz fair und ehrlich gefällt wird. Auch die „Gut achten Kinder“ stellten sich dem Wettbewerb.

Vorlese2012-4 (1)         Vorlese2012-2