Ausflug zu Esco

Zu einem Ausflug in einen weiteren Graslebener Betrieb wurde die Klasse  3a eingeladen: am 13. Juni durfte sie das Esco-Werk Braunschweig-Lüneburg besichtigen.

Nachdem mit einer Power-Point-Präsentation das Werk vorgestellt wurde, wurden alle Kinder und Erwachsenen mit Sicherheitskitteln, Schutzbrillen, Ohrstöpseln und Helmen ausgestattet. Dann begann eine spannende Tour durch die Werkstätten und Hallen des Betriebes, bei dem so mancher Temperaturunterschied und Geräuschpegel erkennen ließ, warum diese Sicherheits-vorkehrungen nötig waren. Nach einer ausgiebigen Trinkpause und vielen, vielen Salzlecksteinen später standen die Kinder vor einem riesigen Berg in einer Halle, die uns wie im Winter vorkam: der Salzberg, von dem die LKWs ihre Ladungen erhalten, ist beeindruckend und das Salz lud einige Kinder zum Versuch einer „Schnellballschlacht“ ein.

Zum Abschied gab es für alle Teilnehmer Schlüsselbänder und einen
Salzstein als Erinnerung für zu Hause. Wir danken Frau Teelar für die
nette Einladung und den schönen Vormittag!

Julia Rosenmüller