Kleine Parlamentarier im Landtag

Auf Einladung unserer Landtagsabgeordneten Frau Koch machten sich die 4. Klassen am 15. Juni mit dem Bus auf den Weg in den Landtag nach Hannover.

Dort angekommen, hatten wir zunächst Zeit für ein Picknick vor der Marktkirche. Tom meinte: „Boah, die ist aber groß!“.

Anschließend wurden wir vom Besuchsdienst in Empfang genommen, der uns in zwei Gruppen durch den Landtag führte.

Wir lernten im alten Plenarsaal einiges über die Aufgaben von Abgeordneten kennen. Zunächst setzten sich die Schülerinnen und Schüler mit sinnvollem Streitverhalten auseinander. Anschließend gab es echte Debatten und Abstimmungen zu wichtigen schulischen Themen wie Hausaufgaben (abgeschafft!), längeren Pausen (knapp angenommen!), mehr Schulsport (klare Mehrheit!).

Die vorher bestimmten Landtagspräsidenten und die zwei Beisitzer verfolgten die Pro- und Kontra- Diskussion zweier Schüler/Innen und ließen die „Abgeordneten“ dann abstimmen.

Nach einer Führung durch den neuen Plenarsaal  gab es zum Abschluss noch eine Fragestunde mit zwei Abgeordneten.

Dazu vielen Dank an Fau Koch und Herrn Limburg.

Frau Koch zeigte uns abschließend den Arbeitsbereich der Abgeordneten.

Das Eis war dann auch noch sehr lecker.

Vielen Dank für den informativen Tag Frau Koch.

Mathias Metzner