Schlagwort-Archive: Schulwald

Pflanzaktion der 1. Klassen

Am 6. März 2017 war es endlich so weit. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 1a und 1b besuchten den Schulwald und pflanzten in der Allee der Jahresbäume ihren Jahrgangsbaum, eine Fichte. Die Fichte ist der Baum des Jahres 2017.

Jeder zukünftige erste Jahrgang der Grundschule Hondelage wird den jeweiligen Baum des Jahres auf der Allee pflanzen.

Nach einer kurzen Einweisung wurde mit Spaten und viel Kraft ein Loch in den Boden geschaufelt, um den kleinen Setzling anschließend an seinem neuen Bestimmungsort mit Erde und Rindenmulch fest anzutreten.

Im weiteren Verlauf wurden noch ein paar zukünftige Weihnachtsbäume gepflanzt, die in einigen Jahren die Pausenhalle der Grundschule in der Weihnachtszeit schmücken sollen.

Die Kinder hatten bei dieser Pflanzaktion, die in Zusammenarbeit mit dem F.U.N. stattfand, viel Spaß.

Schulwaldprojekt

Wie sieht eigentlich der Schulwald jetzt aus? Dieser Frage ging die Klasse 2b zusammen mit zwei Schülern der IGS Franzsches Feld nach. Die beiden Schüler starteten das Projekt im Zusammenhang mit einer Facharbeit. Die Klasse suchte im Schulwald nach den Bäumen: Erle, Ulme und Eiche. Das war ganz schön schwierig, denn das Gras hatte die Bäume fast verschluckt. Außerdem wurden Bodenproben genommen und die Qualität begutachtet. Auch Waldspiele kamen nicht zu kurz, denn Spaß muss sein! Im großen angrenzenden Wald baute die Klasse dann ein „Waldsofa“ aus Ästen und Zweigen. Außerdem suchten die Kinder nach Fraßspuren im Wald. Der Unterricht im Freien hat allen viel Spaß gemacht. Wiederholung erwünscht!

20160927_084943 20160927_085219
20160927_090701 20160927_090539
20160927_100623 20160927_100702