GTS- Ganztagsangebot

Wichtige Informationen rund um die Nachmittagsangebote im Rahmen der Ganztagsschule:

Die Clemens-Schule als offene Ganztagsschule bietet für Ihr Kind während der Schulzeit von montags bis mittwochs bis 15.30 Uhr eine Betreuung an.
Die Anmeldung hierzu kann für einen, zwei und/ oder drei Tage geschehen und ist freiwillig. Wenn Sie Ihr Kind im Ganztag anmelden, so gilt diese Anmeldung verbindlich für ein Schulhalbjahr.

Zeiten für den Ganztag

ZeitWas?
12.45 - 13.15 UhrMittagessen und Erholungszeit
13.15 - 14.00 UhrHausaufgabenbetreuung bei verschiedenen Lehrkräften
14.00 - 14.30 UhrZeit für Erholung (im Chillraum) und Bewegung (auf dem Atrium-Schulhof)
14.30 - 15.30 UhrUnterschiedliche Angebote an Arbeitsgemeinschaften (s.u.)

Um 15:41 Uhr beginnt der Bustransfer für die Kinder in die umliegenden Orte.

Busfahrplan Linie 751 – Ankunft der Busse ist um:
15:47 Uhr – Isingerode, Bushaltestelle
15:50 Uhr – Schladen, Busbahnhof
15:52 Uhr – Schladen, Am Markt
15:53 Uhr – Schladen, Harzstraße
15:58 Uhr – Beuchte, Bushaltestelle
16:03 Uhr – Wehre, Bushaltestelle
16:08 Uhr – Gielde, Bushaltestelle
16:13 Uhr – Altenrode, Bushaltestelle
16:18 Uhr – Werlaburgdorf, Bushaltestelle Westendorf
16:19 Uhr – Werlaburgdorf, Bushaltestelle Lahberg

Bitte mögliche Fahrplanänderungen beachten!! (Stand Mai 2017)

Ergänzende Infos zum Mittagessen

Für die Teilnahme am Mittagessen ist ein Vertrag mit dem Essenanbieter der Großküchen Ostharz erforderlich. Den Speiseplan bekommen Sie nach Hause, damit Sie gemeinsam mit Ihrem Kind die Mahlzeiten auswählen können. Abmeldungen vom Mittagessen sind beim Essenanbieter unter der Telefonnummer: 03946-811290-0 bis 7:00 Uhr möglich.

Für Brottaschenkinder empfehlen wir eine zweite oder eine geteilte Brotdose.

Es besteht die Möglichkeit, über das BUT (Bildungs- und Teilhabepaket)
einen Zuschuss zum Mittagessen zu bekommen. Bitte melden Sie sich hierfür im Sekretariat.

 

Kurzbeschreibung der momentanen Nachmittagsangebote:

Montag:

  • Das tapfere Schneiderlein – Nähen: Hier geht es rund um das Thema „Nadel und Faden“. Wir wollen aus Filz, Stoff und anderen Materialien Handytaschen, Nadelkissen oder Stofftiere nähen.     
  • Auf die Plätze fertig los – in der Turnhalle ist was los: Zu Beginn des Angebotes könnt ihr mit entscheiden, was ihr in dem Halbjahr in der Turnhalle machen wollt. Was macht euch Spaß!?
  • Come play with us: Bist du neugierig auf die unbekannten Wörter? Wir wollen zusammen durch Lieder, Geschichten und Spiele erste englische Wörter lernen. Du wirst erstaunt sein, wie schnell Du viel verstehen und auch sprechen kannst.

 

Dienstag: 

  • Spiel und Spaß in der Turnhalle: Hier bist du richtig, wenn du kleine Spiele mit viel Bewegung magst. Wir hüpfen um die Wette, machen Tempospiele, verknoten uns und haben viel Spaß zusammen. Wenn du dich mal richtig austoben willst, komm in den Kurs: „Auf die Power fertig los!“
  • Trampolinturnen: Nur Fliegen ist schöner!!!! Seid ihr in der 3. und 4. Klasse? Ihr wollt mal den Boden unter den Füßen verlieren und so richtig in die Luft gehen? Dann macht mit! Mitzubringen: Sporthose, T-Shirt, Socken und wenn notwendig ein Haargummi.
  • Die Kochmütze – Kochen und Backen: Thema dieser AG ist das gemeinsame Kochen und Backen. Alle Rezepte sind so ausgesucht, dass jeder mitmachen kann. Natürlich gehört auch dazu, hinterher aufzuräumen und sauber zu machen. Hast du Lust, dann bist du herzlich willkommen!

 

 

 

Mittwoch:

  • Malen: Hier geht es bunt zu! „Malen nach Zahlen“, „Mandalas“, Ausmalbilder und eigene Bilder: ihr könnt malen, was die Farben hergeben!
  • Tieren und Natur auf der Spur: Wie tief ist eine Regenpfütze? Was macht der Igel im Winter? Wie viele Farben hat der Herbst? Auf einer Entdeckungsreise möchte ich mit euch zusammen die Natur entdecken und erforschen. Wir wollen Allgemeines über Haltung, Pflege und Fütterung von Haustieren erfahren   und anschließend unser Erlerntes, insbesondere der Pflege an lebendigen Tieren vertiefen. Wir werden auch verschiedene Naturmaterialien sammeln und experimentieren.
  • Regenbogengruppe: Wir laden euch herzlich ein, unsere Gruppe so bunt wie ein Regenbogen werden zu lassen. Hier bist du richtig, wenn du dich nicht für ein bestimmtes Thema festlegen möchtest. Du kannst mit entscheiden, was in dieser Gruppe gemacht wird

 

Liebe Eltern!
Die Teilnahme an den Angeboten im Nachmittagsbereich der offenen Ganztagsschule ist jeweils für ein Schulhalbjahr verbindlich. Bitte beachten Sie bei der nächsten Anmeldung zum Schulhalbjahr dringend den Anmeldeschluss!
Es darf nicht unentschuldigt gefehlt werden! Sollte Ihr Kind einmal früher nach Hause gehen müssen, schreiben Sie dies bitte in das Schultagebuch.
Bitte weisen Sie Ihr Kind unbedingt auf folgendes hin: Die Schulregeln gelten auch im Ganztag. Den Anweisungen des pädagogischen Personals ist unbedingt Folge zu leisten.

Vielen Dank!