Bücherei / Fahrbücherei

Im Hauptschulstandort Rosche befindet sich eine eigene Schulbücherei. Im Haushalt gibt es einen entsprechenden Etat, mit dessen Hilfe Anschaffungen getätigt werden können.

  • Für die Anschaffung (in Absprache mit der Schulleitung) sowie die Ausleihe der Bücher ist die Sekretärin Frau Bunge-Schulz  zuständig.
  • Sie legt die Klassen-Ausleihzeiten fest und teilt sie den Klassenlehrer/innen mit.
  • Jede Klasse hat die Möglichkeit alle 2 Wochen eine Schulbuchausleihe vorzunehmen.
  • Zusätzlich zu den Klassenzeiten gibt es die Möglichkeit, an einem Tag der Woche in einer großen Pause, die Bücher auszuleihen. Den Termin legt die Sekretärin fest.
  • Jeder Schüler erhält eine Lesekarte, welche in der Bücherei verbleibt.
  • Bei dreimaligem Vergessen ist eine Gebühr von 0,25 € pro Buch zu entrichten.
  • Verloren gegangene Bücher müssen von den Eltern ersetzt werden.
  • Die Schüler/innen der Außenstellen haben die Möglichkeit, am Tag des Sportunterrichtes, die Bücherei zu nutzen.