Dank, Abschied und Ehrungen zum Schulabschluss

 

 

Heute war die Turnhalle wieder gut besucht. Die ganze Rückertschulgemeinschaft hatte sich versammelt ……Erfolgreiche Schüler und Schülerinnen wurden für ihre herausragenden Leistungen in Sport und Naturwissenschaften geehrt, ein Scheck mit einem Betrag von 850 Euro wurde für das Kinderheim in Twer an die Städtebotschafter überreicht und dann kam der unvermeidliche Abschied zunächst von unserer  tollen Referendarin Frau Thomas, die nach den Ferien in Lechtingen ein erstes Schuljahr übernimmt, dann von unseren GHR300 Praktikanten Jonas und Hendrik, die uns so gut im letzten halben Jahr unterstützt haben…..Frau Brandhorst, unsere Vertretungslehrerin bekam ein dickes Dankeschön und -wie schön- sie kommt nach den Ferien als neue Referendarin zu uns zurück 😉

Dank gab es auch für unsere kommissarische Schulleiterin Frau Reyl und unserere kommissarische Konrektorin Frau Rissling. Die beiden haben die Schule im letzten Jahr mit viel Herzblut gemanagt!

Nachdem uns die Kinder der 4a, 4b und 4c mit einem schönen Abschiedslied erfreut hatten, überreichten ihnen ihre Patenkinder aus den ersten Klassen selbst gestaltete Hufeisen…es dauerte nicht lange, bis die ersten Tränen liefen…

Spätestens beim Abschiedslied „Zum Abschied heben wir die Hand“, bei dem die Großen zur Erinnerung an die Einschulung noch einmal durch das Spalier der Mitschüler liefen, schloss sich der Kreis….die Grundschulzeit geht zu Ende- Wir wünschen euch alles Gute für eure Zukunft und viel Erfolg in eurer nächsten Schule!!