Delegation reist nach Twer / Spendenübergabe der Rückertschule

In der NOZ vom 10. August 2018 war zu lesen:

Drei Mitglieder des Osnabrücker Rates haben jetzt ein Stadtfest in Twer zum Anlass genommen, um in die russische Partnerstadt zu reisen.

Nach Twer geflogen waren Fritz Brickwedde von der CDU-Fraktion sowie Anita Kamp und Heiko Schlatermund von der SPD. Die Delegatioin traf einem Bericht der Stadtverwaltung zufolge Oberbürgermeister Alexej Ogonkow. Ein wichtiger Termin war außerdem die Spendenübergabe: Die Rückertschule hatte wieder Geld für ein Kinderheim gesammelt. „Davor kann man nur den Hut ziehen, das Geld ist im Kinderheim bestens angelegt“, sagte Brickwedde der Mitteilung zufolge. Zwischen den Kindern der Rückertschule und Mädchen und Jungen auch Twer besteht darüber hinaus ein Briefkontakt.