Vorlesevormittag

Wie jedes Jahr genossen es unsere Kinder am letzten Tag vor den Osterferien, dass ihnen von Eltern oder Großeltern vorgelesen wurde.

Eingebunden in die Leseprojekttage stellte dieser Vormittag den gemütlichen Höhepunkt dar. Insgesamt drei verschiedene Lesungen bekamen die Klassen 2-4 über den Vormittag geboten. Hierzu wurden viele Klassenräume in gemütliche Lager aus Matratzen, Decken und Kuschelkissen verwandelt. So klappte das Eintauchen in ferne Erzählwelten noch viel besser. Für die ersten Klassen kam die Märchenerzählerin.

Wir danken allen Beteiligten für dieses schöne (Vor)-Lesevergnügen.