Schulelternrat

Der Schulelternrat besteht aus zwei Elternvertretern jeder Klasse. Diese sind für einen Zeitraum von 2 Jahren gewählt. Aus deren Mitte wird dann ein/e Vorsitzende/r und ein/e Stellvertreter/in gewählt. Der Schulelternrat ist ein Organ der Schulverwaltung und entsendet Vertreter u.a. in die Gesamtkonferenz, die Fachkonferenzen und die Zeugniskonferenzen. Zudem werden Mitglieder in den Gemeindeelternrat und den Kreiselternrat abgestellt. Damit stellt der Schulternrat ein Bindeglied zwischen Schulleitung, Eltern und Schülern dar. Es werden eigene Projekte entwickelt wie z.B. die Durchführung des Schülerlotsendienstes. Es ist wichtig sich als Elternteil zu engagieren und mitzubekommen, wie die Schullandschaft der eigenen Kinder geprägt ist. Macht mit und werdet Teil des Schulternrates.

nadel3   Mitglieder des Schulelternrates         nadel1Der Vorstand stellt sich vor

nadel6   Elternmitarbeit in den Konferenzen     nadel5  Gesetzestexte zur Elternmitwirkung

nadel4 Link zum Kreiselternrat         nadel2  Sind Sie noch nicht Mitglied im Förderverein?

abc   Das Eltern-ABC