Skipping hearts in den 3. Klassen

Am 20. April haben die 3. Klassen die Turnhalle gerockt. Die deutsche Herzgesellschaft hatte die Kinder zum Workshop „Skipping hearts“ eingeladen und so haben alle einen Vormittag an ihrer Fitness gearbeitet und viel Spaß dabei gehabt. Zunächst wurden zwei Stunden lang Kunststücke mit Springseilen eingeübt, in der vierten Stunde gab es dann eine Vorführung für die ganze Schule und die Eltern.

Die Kinder und Lehrer fanden es toll, dass sie so viel Neues gelernt haben und alle Kinder freuen sich, dass sie nun richtig Springseil springen können!

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Klasse 3a, Klasse 3b veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.