Die Feuerwehrausrüstung

Die Feuerwehrausrüstung gehört zum Thema „Feuer und Feuerwehr“ im Sachunterricht der 3. Klassen.

Dazu gibt es jede Menge Arbeitsblätter und Kopiervorlagen, allerdings ist eine echte Uniform viel spannender.

Schließlich ist es viel leichter, sich den Stoff zu merken, wenn man einen Feuerwehrhelm selber aufsetzen darf und das Gewicht einer gefüllten Sauerstoffflasche selbst in der Hand hat – und großen Spaß macht das natürlich auch.

Den Begriff „Stahlkappenschuhe“ hatten fast alle Kinder schon mal gehört, aber nur wenige wussten, was genau das ist. Nachdem alle Kinder dem jungen Feuerwehrmann kräftig auf die Füße treten durften, war ihnen der Sinn und Zweck dieser Spezialschuhe vollkommen klar.

Interessant war auch die „Geheimsprache“ der Feuerwehr, die mit Kreide an Türen geschrieben wird, wenn es in einem Haus brennt und noch jemand vermisst wird.

Wir danken der Feuerwehr Uelzen, dass sie uns den jungen Mann mit seiner Uniform zur Verfügung gestellt haben.