Jahresbericht 2016

Jahresbericht 2016 des Fördervereins der Grundschule Wüsting e.V.

Die letzte Jahreshauptversammlung fand am 25.02.2016 im
Moritz statt.

Vorstandssitzungen bzw. Treffen mit den aktiven Mitgliedern
hatten wir am: 10. März, 28. April, 09. Mai, 18. Mai, 23. Juni,
17. Oktober, 24. November 2016

Formalitäten:

Wir sind auch weiterhin Mitglied im Bundesverband Schulischer Fördervereine. Kosten hierfür im Jahr 75,00 € mit komplettem Haftpflicht–Versicherungsschutz. Bestimmte Vorhaben/ Projekte werden finanziell vom BFD unterstützt. Hierzu muss ein Antrag
gestellt werden.

Satzungsänderung:   
–  Die Satzung haben wir geändert und notariell beglaubigen lassen.
–  Der Kassenwart gehört nun mit zum Vorstand.
–  Auch die nötige Formulierung bzgl. der Gemeinnützigkeit, die das Finanzamt fordert, ist nun in der Satzung enthalten.

Prüfung durch das Finanzamt:
Die nächste Steuererklärung für die Jahre 2015 bis 2017 muss im
Jahr 2018 erfolgen.

Schulgremien:

Der Förderverein ist stimmberechtigtes Mitglied im Schulelternrat und nimmt als Gast an den Gesamtkonferenzen teil. Dort berichten wir auch über unsere Arbeit bzw. über die kommenden Veranstaltungen und geplanten Ausgaben.

Öffentlichkeitsarbeit:

–  Es wurden wieder einige Aktionen durchgeführt, darunter 2 Flohmärkte, die Einschulungsfeier und der lebendiger Adventskalender.

–  In der Presse waren wir mehrfach mit Foto vertreten, z.B. bei der Spendenübergabe der Firma Würth, bei der Bücherübergabe an die Schule und auch Vor- und Nachberichte der Flohmärkte sowie die Einschulung.

Mitgliederwerbung:

–   Stand 31.12.2016 = 114 Mitglieder, hiervon 9 Ehepaare
    (gesamt 123)

–   In 2016 haben 6 Mitglieder gekündigt und 8 sind neu eingetreten.

–   Aktuell haben nur 40 Mitglieder ein oder mehrere Kinder in der Schule. Da müssen wir dringend etwas machen. Die Veranstaltungen und Ausgaben kommen allen Kindern zugute. Wir sind als gemeinnütziger Verein auf Mitglieder angewiesen.

–   Auf Veranstaltungen sollten die aktiven Mitglieder T-Shirts mit unserem Logo tragen. Hierzu werden wir in diesem Jahr einen neuen Satz T-Shirts bedrucken lassen.

–   Ein wichtiger Termin zur Mitgliederwerbung ist der erste Elternabend der neuen Erstklässler vor den Ferien. In 2016 haben wir hier 8 neue Mitglieder geworben. Auch der Verkauf der T-Shirts für die Schultüte war erfolgreich.

T-Shirts:

Es wurden 21 T-Shirts verkauft. Hierzu haben wir den Anbieter gewechselt. Die Firma „e.design“ in Hude hat uns ein sehr gutes Angebot gemacht und die Qualität stimmt. So konnten wir die Preise beibehalten.

Einschulung:

–   Die Übernahme der kompletten Organisation der Cafeteria hat wieder sehr gut funktioniert.

–   Die Verlosung der Torte von Gabi Rüscher brachte uns 236,20 €.

–   Spendeneinnahmen in der Cafeteria = 297,33 €

–   Alle EiS-Klassen erhielten wieder eine Überraschungskiste im Wert von 50 €.

Flohmarkt Frühjahr:

Am 09. April 2016 spielte das Wetter uns gut in die Karten. Es kamen 110 Aussteller und wir haben mit der Cafeteria 682,50 Euro eingenommen. Im Spendenschwein waren 5,50 €.

Flohmarkt Herbst:
Bei bestem Wetter konnten wir am 10.September 2016 67 Stände zählen. Einnahmen durch die Cafeteria 528 € und 8,46 € Spenden im Schwein. Am folgenden Sonntag (Wahlsonntag) haben wir den restlichen Kuchen im Forum aufgestellt und haben auf Spenden durch die Wähler gehofft. Hier kamen nochmal 62,31 Euro zusammen. Es gab diesmal keine Probleme mit dem angrenzenden Maisfeld. Wir hatten großzügig abgesperrt und beim Einlass die Verkäufer darauf hingewiesen, bitte auch mit darauf zu achten, dass das Maisfeld nicht betreten wird.
Neue Termine: 08.04. und 09.09.2017

Lebendiger Adventskalender:
Am 14. Dezember 2016 haben wir auf dem Schulhof ein Türchen vom lebendigen Adventskalender geöffnet. Diese Veranstaltung wurde sehr gut besucht. Die Lehrer hatten mit einigen Kindern Lieder und Gedichte eingeübt. Der Abend wurde auch in der NWZ sehr positiv erwähnt. Hier sollten wir überlegen, ob wir vielleicht in 2018 wieder teilnehmen wollen.

Sockendisco:
Auf vielfachen Wunsch begannen Ende 2016 die Planungen für eine weitere Sockendisco. Termin hierfür ist der 20.01.2017.

Anschaffungen:

–   Im Herbst haben wir neue Bücher für die Schulbücherei angeschafft. Außerdem hat Frau Gerlach einige neue Bücher gekauft. Hier haben wir insgesamt 305,20 € gezahlt.

–   Für die Außenanlage hat Frau R. Fey für 24,95 € Tulpenzwiebeln gekauft.

–   Die Teilnahme am lebendigen Adventkalender hat zu einer Ausgabe von 82,67 € geführt.

Spenden:

–   Die Firma Adolf Würth GmbH & Co. KG hat 1.500 Euro gespendet. Hierfür wollen wir neue Musikinstrumente kaufen.

–   Von der Volksbank Ganderkesee-Hude bekamen wir 1.000 € für das Zirkusprojekt.

–   Das Ehepaar Weichelt spendete ihre Traukollekte in Höhe von 144,52 €.

–  „Young People“ spendete 250,00 € für aufgenommene Fotos.

–   Vom Chor „De Meckerkring“ erhielten wir eine Spende über 50,00 €.

Wir hoffen, dass uns auch in den kommenden Jahren viele Eltern und Freiwillige bei unserer Arbeit unterstützen. So können wir gemeinsam das Schulleben unserer Kinder bereichern.

Auf diesem Wege möchte ich mich bei allen Vorstandsmitgliedern, Mitgliedern, Helfern und Spendern ganz herzlich bedanken. Ihr habt uns durch eure Tatkraft und/oder finanzielle Hilfe sehr unterstützt.
Ohne euch können wir nicht halb so viel auf die Beine stellen.

VIELEN DANK!

Martina Harms

1. Vorsitzende

Wüsting, 23. Januar 2017