Schulferien und Unterrichtsausfall

Schulferien

Immer aktuell: Schulferien in Niedersachsen

Unterrichtsausfall bei extremen Witterungsverhältnissen

Im Herbst und Winter kommt es häufiger zu wetterbedingten Unterrichtsausfällen. An diesen Tagen entscheiden Sie, ob Ihr Kind zur Schule kommen muss, weil es zu Hause nicht betreut werden kann, oder zu Hause bzw. bei Freunden o.ä. bleiben kann. An allen diesen Tagen können die Schüler in der Schule durch unsere Pädagogischen Mitarbeiter oder Lehrer beaufsichtigt werden. Es findet aber kein regulärer Unterricht statt. Falls sich der Unterrichtsausfall über mehrere Tage erstreckt, kann es möglich sein, dass die Schüler zusätzliche Hausaufgaben mitgeteilt bekommen. Dies erfolgt dann häufig per E-Mail, falls wir Ihre Adresse haben, ansonsten über eine Telefonkette.

Unterrichtsausfälle werden frühzeitig unter der Servicenummer 0800 2779300 (Landkreis Oldenburg), im Internet auf der Homepage vom Landkreis Oldenburg und ab ca. 6.00 Uhr im Radio bekannt gegeben. Unsere Schule gehört zu Hude und dem Landkreis Oldenburg.

Seit November 2017 gibt es außerdem eine App zum Downloaden: Die „BIWAPP“ (Bürger-Info und Warn-App) kann im App-Store heruntergeladen werden:

BIWAPP für den Landkreis Oldenburg