Spenden 2017

Im Juni 2017 kamen am Tag für Afrika insgesamt 1782,31€ zusammen, die wir unter beiden Hilfsprojekten aufgeteilt haben. Vielen Dank an alle Helfer und Spender!!

Diese Post bekamen wir im November 2017:

 

 

Am 7. August 2017 schrieb uns Nora Pauly von der Organisation MUMO Deutschland:

„Ein Teil des Geldes ist auch schon in Kenia angekommen.

Wir haben als Vorstand entschieden, das Geld für das Feeding Program zu nutzen. Die regelmäßigen Mahlzeiten haben wir mit der Gründung des Vereins eingeführt worauf wir sehr stolz sind. Leider steigen die Lebensmittelpreise in Nairobi stetig und somit auch die Kosten, die wir als Verein für das Feeding Program tragen. Im Juli haben wir zum zweiten mal den Betrag angehoben, den wir monatlich an das MEOC überweisen, um die Mahlzeiten sicherzustellen. Diese liegen uns besonders am Herzen. Seit Anfang des Jahres ist das MEOC monatlich mit 200€ ausgekommen. Im Juli musste der Betrag dann auf 220€ angehoben werden.

Für diesen Mehrbetrag von 20€ haben wir bisher noch keine regelmäßige Spende, bzw. kann auch nicht von den Mitgliedsbeiträgen gedeckt werden. Daher sind wir auf einzelne Spenden angewiesen und haben uns dazu entschieden, Ihre Spende für die zusätzliche Finanzierung des Feeding Programs einzusetzen. Derzeit ist nicht abzusehen, dass die Lebensmittelpreise wieder sinken. Die angespannte Lage nach den Wahlen in Kenia lässt uns vermuten, dass die Preise eher weiter ansteigen werden.

Daher sind wir für Ihre Spende sehr dankbar, da der hohe Betrag ermöglicht, dass das Feeding Program uneingeschränkt aufrecht erhalten werden kann.

Bei weiteren Fragen oder benötigten Informationen können Sie sich gerne jederzeit bei uns melden. Senden Sie gerne eine Mail an info@mumo-deutschland.de.

Viele Grüße

Nora Pauly“