Archiv Studienwochen

Wochen der Begegnung, Kommunikation, Reflexion und Medienpraxis

image4Die Studienwochen der IAKM haben eine lange Tradition. Seit 1964 finden sie in jedem Sommer statt. Früher hießen sie auch schon einmal “kommunikations- pädagogische Arbeitswoche”, “internationaler Erfahrungsaustausch”  oder “Internationale Begegnungswoche”. Mit diesen Begriffen wird zugleich auch ihr Charakter umschrieben.

  • themenbezogene Arbeit in Workshops und mit Vorträgen
  • Diskussion und Reflexion der eigenen Praxis
  • Präsentation von Ideen, Projekten, Erkenntnissen
  • Begegnung mit anderen Menschen und Regionen aus Europa
  • Verständigung über Grenzen und Arbeitsfelder hinweg
  • gegenseitige Toleranz der Meinungen
  • Interesse an der Praxis von anderen Menschen

> Hier finden Sie das Archiv der IAKM-Studienwochen bis 2013 (Dokumentation 2013 ist bereits auf der neuen Seite hier nachzulesen)