Wenn sich Amateure die Arbeit von Profis anschauen – Unser Besuch im NDR-Landesfunkhaus in Hannover

Amateure besuchen Profis – unser Besuchergruppenfoto im Foyer des Landesfunkhauses

Kameras im Wert von 250 000 Euro, „Green Screens“ und Radio Studios.  Am 14.02.2017 besuchten wir, der Profil Kurs „Fake News“ aus dem neunten Jahrgang, das NDR-Funkhaus in Hannover.

Minus zwei Grad, alle sind in der Schule, nur wir fuhren mit dem Bus morgens um sieben Uhr nach Hannover. Um 8:45 Uhr trafen wir uns alle am NDR-Funkhaus in Hannover am Maschsee. Als alle da waren, begrüßte uns ein NDR Mitarbeiter, welcher uns dann durch das große NDR Gebäude führte. Zuerst gingen wir mit ihm in den großen Sendesaal. In diesem finden zum Beispiel Konzerte, oder Filmkonzerte des NDR-Radiophilharmonieorchesters statt, bei denen hinter den Musikern auf einer Leinwand ein Film abgespielt wird, aber das Orchester live die Filmmusiken zu dem Film spielt. Der NDR-Mitarbeiter erzählte uns, dass das NDR-Radiophilharmonieorchester in dem großen Sendesaal gleich eine Probe habe und wir deshalb nicht solange dort bleiben dürften.

Nach weiteren interessanten Informationen über das NDR Gebäude am Maschsee und über den NDR allgemein kamen wir dann in einem Studio des NDR an. Dieses überträgt jeden Abend live die Fernsehsendungen NDR-Aktuell und Hallo Niedersachsen. Was uns alle ziemlich wunderte war, dass das Studio viel kleiner aussah als es im Fernsehen zu sehen ist.  Außerdem durften wir in das NDR Radio Studio, in dem die Radiomoderatorin gerade ein Interview geführt hat, bei dem die Antworten allerdings aufgenommen waren.

Natürlich haben wir an diesem Tag sehr viel gelernt und neue Erfahrungen gesammelt.

Der Regieraum für die Live-Sendungen, auf denen ein Redaktionsmitglied schon einmal probesitzt…

Interessiert ihr euch für den Bereich Medien, Regie oder im Allgemeinen für das Radio?

Dann könnt ihr ja auch einmal das NDR-Funkhaus in Hannover besuchen. Weitere Infos findet ihr unter der NDR-Internetseite.

M.Vrd

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.