Schüler sammeln Schuhe für guten Zweck (Update)

Der gestrige Artikel zur Shuuz-Sammelaktion ist bereits nicht mehr aktuell, denn es kamen alleine am heutigen Tag (Freitag) neun neue Spender.

Um 9 Uhr morgens waren schon 5 Bürger da, um reichlich Schuhe zu spenden. Alleine zu diesem Zeitpunkt waren es zwanzig Kilogramm und gerade mal 3 1/2 Stunden danach, um 12:30 Uhr zählte man satte 120 Kilogramm. „Die höchste Spende lag bei 21 kg“, berichtet Paul, ein Schüler des Global Goals Profilkurses, welcher die Sammelaktion organisiert. Als die Spendenaktion um 13 Uhr endet, erzählt uns Dimitri: „Es war echt schön zu sehen, wie sich unsere Stadt engagiert.“

Man kann sagen, dass der Aufruf in der Presse ein voller Erfolg war und, dass man so ein Vorhaben unbedingt wiederholen sollte.

Schüler präsentieren die bereits in Kisten verpackten Schuhe
Paul ist kreativ bei der Arbeit
Paul ist kreativ bei der Arbeit, denn zwischen den Spenden lag auch immer etwas Wartezeit

Y.Zie, J.Rcl

Bildnachweis: eigene Aufnahmen, Logo: https://www.shuuz.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.