JuniorenPressePreis

Liebe Schülerzeitungsredaktionen, aufgepasst! 

Auch in diesem Jahr richtet der VNJ wieder den JuniorenPressePreis – den Schülerzeitungswettbewerb in Niedersachsen – aus.

Teilnehmen könnt ihr in den Kategorien BBS, Förderschule, Grundschule, Gymnasium, Hauptschule, Realschule und Online (für alle Schulformen). Dazu meldet euch unter www.pressepreis.de an und übersendet uns 5 Schülerzeitungen (von der gleichen Ausgabe, erschienen in 2017). Der Einsendeschluss ist der 31.12.2017. 

Der JPP findet in diesem Jahr bereits zum 28. Mal statt. Der VNJ möchte damit junge Redakteure für ihren Fleiß, ihr Talent und ihr Engagement ehren. Die besten der Schülerzeitungen aus jeder Kategorie erhalten auf der Preisverleihung tolle Gewinne!

Bei Fragen und Anregungen schreibt ihr eine E-Mail an lena.reich@vnj.de.

 

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. Habe regelmäßig mit unserer Schülerzeitung am Schülerzeitungswettbewerb – Kategorie „Grundschule“ teilgenommen. Letztes Jahr das erste Mal auch mit der Kategorie „Online“. Dieses Jahr sind wir nur mit unserem Schülerzeitungsblog dabei. Allerdings fände ich es besser, wenn die Grundschulen auch in dieser Kategorie getrennt von den anderen Schulen bewertet würden. Equipment und „Know how“ unterscheiden sich doch gewaltig! Das habe ich wieder deutlich auf dem Klartext-Festival feststellen können. Die 11 Schülerreporter unserer Schule sind auf alle Fälle hoch motiviert und haben viel Spaß am Schreiben! Guck doch mal rein: http://www.schuelerexpress.com

  2. VNJ sagt:

    Sehr geehrte Frau Piper-Höhn,
    Niedersachsen ist mit der gesonderten Online-Kategorie Vorreiter. Auf Bundesebene werden Online-Schülerzeitungen zu den Printzeitungen nach Kategorien zugeordnet, hier findet bislang keine Unterteilung statt.
    Selbstverständlich werden bei unserer Online-Kategorie die Schulformen und das Alter der Redakteure berücksichtigt. Bei Rückfragen melden Sie sich gerne direkt bei uns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.