Anmeldestart Jugendmediencamp Nordwest

Ab dem 1. März können sich alle Jugendlichen zwischen 14 und 25 Jahren für das Jugendmediencamp Nordwest 2018 anmelden!

Das Jugendmediencamp Nordwest 2018 findet vom 9. bis 13. Mai 2018 auf einem Zeltplatz in Loxstedt bei Bremerhaven statt. Jedes Jahr kommen hier etwa 100 medieninteressierte junge Leute zusammen, um auf dem Camp gemeinsam ihre journalistischen, technischen und kreativen Fähigkeiten zu entdecken und zu verbessern.

Medienmachen ohne teures Equipment? Das geht! Und zwar mit dem eigenen Smartphone!
Unter dem diesjährigen Motte: „Smart Phone – Smart Use“ werden die Jugendlichen in zwölf verschiedenen Workshops eine Radiosendung, einen Film oder eine Zeitung selbst gestalten, oder in der Band, beim Theater oder im Workshop Raumkunst kreativ sein – und das alles mit dem eigenen Smartphone als Hilfsmittel. Neben den Workshops finden Kunstpausen und Diskussionsrunden mit ExpertInnen statt, in denen sich die Jugendlichen direkt mit spannenden AkteurInnen aus der Medienbranche austauschen können. Abgerundet wird die Veranstaltung durch eine Open Stage und Musik am Lagerfeuer.

Das Jugendmediencamp Nordwest ist ein Projekt von Jugendlichen für Jugendliche. Das Organisationsteam besteht aus jungen Leuten, die ihre Begeisterung fürs Medienmachen an andere weitergeben wollen und so neben Schule, Studium oder Ausbildung das Camp auf die Beine stellen. Das JMC:nw wird von der Jungen Presse Niedersachsen in Kooperation mit der Aktion Mensch, dem Verein Niederäschsischer Bildungsinitiativen, der Kreuzberger Kinderstiftung und der Jugendpresse Rheinland veranstaltet.

Workshops 2018: RADIO, ZEITUNG, KURZFILM, DIGITALE FOTOGRAFIE, ANALOGE FOTOGRAFIE, LAYOUT&DESIGN, RAUMKUNST, KREATIVES SCHREIBEN, THEATER, PERFORMANCE, BAND, DOKUMENTARFILM

Rückfragen an: Lisa Beckmann buero@jungepresse-online.de

0511 / 83 09 29 Mehr Infos: www.jmc-nw.de

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.