Das Risiko fährt mit.

Junge Erwachsene sind einem überproportional hohen Unfallrisiko ausgesetzt – auch als (Bei-)Fahrer. Jeder fünfte 2010 getötete und schwer verletzte Verkehrsteilnehmer gehörte zur Gruppe der 18- bis 25-Jährigen, obwohl sie nur gut 8,3 % der Bevölkerung stellt. Ihr Unfallrisiko ist dreimal höher als das des Bevölkerungsdurchschnitts.

Hier (klick!) findet ihr die wichtigsten Fakten und Projekte sowie Maßnahmen zur Unfallsenkung von jungen Fahrern.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.