Impressum

Redaktion

Projektleiterin

Cornelia Schneider-Pungs

Niedersächsisches Kultusministerium
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Schiffgraben 12
30159 Hannover

Verantwortliche im Sinne des § 55 Abs. 2 RStV

Melanie E. List, melanie.list@igs-roderbruch.org

Burkhard Wetekam – Medienbüro 

Nutzung unser eigenen Fotos: Bitte vorher E-Mail an uns! Nach Zusage immer mit Credit und aktivem Link auf  „klartext-blog.de” angeben.

Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes

Land Niedersachsen
vertreten durch
Niedersächsisches Kultusministerium
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Schiffgraben 12
30159 Hannover
Tel. 0511 120 – 7145/7148

Vertretungsberechtigt: Staatssekretärin Erika Huxhold


Haftung für Links

Alle Links sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung durch uns geprüft und wegen ihrer Inhalte eingepflegt. Da sich Internetseiten im Verlauf der Zeit ändern, bitten wir um Rückmeldung, wenn dies geschehen ist und ein Link nicht mehr zu seinem Inhalt passt.

Alle Einbindungen fremder Inhalte unterliegen strenger Kontrolle. Die Inhalte  werden eingebunden, weil sie entweder unter einer entsprechenden Lizenz stehen, weil der Urheber es erlaubt hat oder weil das Einbinden z.B. von Youtube-Videos zulässig ist. Wir tun dies nach bestem Wissen und Gewissen, sollte uns jedoch ein Fehler unterlaufen, bitten wir auch hier um schnelle Rückmeldung, sodass die betreffenden Inhalte gelöscht bzw. entfernt werden können.

Alle unsere Texte dürfen weiterverwendet und erneut veröffentlicht werden. Zwei Bedingungen gelten hierfür: Der Urheber (bzw. Link zu diesem Weblog) muss genannt werden und die erneute Veröffentlichung muss wieder unter derselben Lizenz stehen.

Obwohl wir uns um Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte unserer Seiten bemühen, können wir hierfür keine Garantie übernehmen.

Nach § 7 Absatz 1 TDG sind wir als Diensteanbieter für eigene Inhalte auf unseren Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.

Eine Verpflichtung zur Überwachung übermittelter oder gespeicherter fremder Informationen besteht jedoch nicht (§§ 8-10 TDG). Sobald uns Rechtsverstöße bekannt werden, werden wir die entsprechenden Inhalte umgehend entfernen. Eine dahingehende Haftung wird jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis konkreter Rechtsverletzungen übernommen.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Sollten einzelne Regelungen oder Formulierungen dieses Haftungsausschlusses unwirksam sein oder werden, bleiben die übrigen Regelungen in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit hiervon unberührt.