Filmwettbewerbe

 

 

Auricher Filmklappe 2018
Kurzfilmwettbewerb für Schülerinnen und Schüler in Friesland und Ostfriesland.

Einsendeschluss: 15. September 2018

 Der Kurzfilmwettbewerb „Die Auricher Filmklappe“ für alle Schülerinnen und Schüler in ganz Friesland und Ostfriesland hat wieder begonnen!
Dieser Wettbewerb richtet sich an alle Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schüler in Friesland und Ostfriesland. Egal, ob Klassen-, Gruppen- oder Einzelarbeit. Im Rahmen dieses Wettbewerbs – „Geschichten erzählen mit der Kamera“ – können Schüler/innen

· einen Kurzspielfilm drehen
· von ihren Haustier erzählen
· eine Dokumentation erstellen
· eine ganz neue Idee entwickeln!

Wichtig: der Film muss eine erkennbare Geschichte erzählen und gut geschnitten sein.

Prämiert werden die beiden besten Filme in den Kategorien:
· Förderschule
· Kindertagesstätten/Grundschule
· Sekundarbereich Kl. 5-7
· Sekundarbereich Kl. 8-10
· Sekundarbereich Kl. 11-13, BBS

1. Preis: 200€ für die Klassenkasse oder die Filmcrew
2. Preis: Ein Kinobesuch mit Popcorn und Cola für die Klasse oder die Filmcrew
Sonderpreis im Bereich Dokumentation: 200€ für die Klassenkasse oder die Filmcrew

Sonderpreis Teamwork: Eine Paddel&Pedal-Tour mit der ganzen Gruppe + eine wasserdichte Action-Cam

 

Die ausgewählten Filme werden im Kinocenter im Carolinenhof in Aurich auf der großen Kinoleinwand gezeigt. Hier werden die Preisträger bekannt gegeben. Preisträger der 1. Preise nehmen automatisch an der Niedersachsen Filmklappe: filmklappe.com 2018 teil.

Das Kreismedienzentrum Varel unterstützt die Teilnehmer mit Rat und Tat:

Sie können im Kreismedienzentrum Friesland
· digitale Videokameras ausleihen
· den Schulungsraum mit PC’s zum digitalen Filmschnitt nutzen
· DVD’s mit den prämierten Filmen der vergangenen Jahre als Anregung ausleihen.

Schulklassen, Gruppen oder Einzelpersonen können diese Angebote nach Absprache nutzen. Dabei erfolgt eine Einweisung in die Handhabung.
Interessenten melden bitte ihre Teilnahme an dem Wettbewerb im Kreismedienzentrum Friesland an! (Email: post@kmz-varel.de)