Chaostag im Klimahaus

artikel-bild

Montag, der 05. September 2016

Um 9:30 Uhr begann mein erster Praktikumstag mit völligem Chaos. Es war Stromausfall im Klimahaus, nur das Notlicht war an und keine Projektoren funktionierten mehr. Das Schlimmste war aber, dass keine Fahrstühle mehr funktionierten und Menschen mit geistigen sowie körperlichen Einschränkungen nicht die Ausstellung besuchen konnten. Die Zeit zog sich, es war erst 10:00 Uhr als ich auf Samoa ankam, ich war gerade dabei eine Einzelbegehung auszuführen. Das bedeutet, dass ich mir alles ganz genau angucke und mich bei weiteren Fehlern beim MOA (Master of Ausstellung) melde. 11:30 Uhr öffneten wir! Es gab einen großen Ansturm und sehr schlecht gelaunte Gäste … .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.