Die Sims – Ein Beitag von Melissa und Johanna

Die Sims ist ein amerikanisches Spiel, das man auf PC, DS, Playstation 1-4 und auf dem Handy spielen. Es hat vier Teile und unzählige Erweiterungen. Das Spiel gehört in die Kategorie “Lebenssimulation” und der Sinn besteht darin, eine Familie zu gründen, reich und erfolgreich zu werden und natürlich am Leben zu bleiben! In Sims 1 ist die Grafik noch nicht sehr gut und man kann noch nicht so viel machen. Es gibt noch nicht so hübsche und coole Kleider und Möbel.

Sims 2

Bei Sims 2 ist die Grafik schon besser und neu ist auch, dass man Bedürfnisse, wie zum Beispiel schlafen, essen und Hobbys hat. Außerdem kann man auch Kinder bekommen. Zusätzlich gibt jetzt schon viel bessere Möbel und neue Kleidung .

Sims 3

In Sims 3 gibt es Events wie z.B. an Ostern einen Osterhase den man begrüßen muss, damit er zu dir nach Hause kommt und mit dir spielt. Zu Weihnachten gibt es Schnee und ein Weihnachtsmann steht im Park.

Sims 4

Hier gibt es bis jetzt die beste Grafik und auch bessere Kleidung und eine riesengroße Auswahl an Möbeln. Es gibt auch viel bessere Gebäude bzw. mehr Auswahl, jedoch muss man alles erst langsam kaufen bevor man rein kann. Es gibt die Disco, die geheime Insel und noch Vieles mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.