Lehren mit Tablets – von Anfang an

Immer mehr Schulen in Niedersachsen setzen auf Mobiles Lernen – darauf wollen angehende Lehrerinnen und Lehrer vorbereitet sein. Deshalb ist das Lernen mit digitalen Medien mittlerweile auch in der Ausbildung der Lehrkräfte ein wichtiges Thema.

IMG_1702

Die medienpädagogischen Beraterinnen und Berater des NLQ können dazu Informationen liefern und bieten Fortbildungen für Multiplikatoren an Studienseminaren an.

Im Rahmen des Pädagogikseminars informierten sich nun angehende Lehrerinnen und Lehrer sowie Seminarleiter des Studienseminars Vechta über die Möglichkeiten, ihren Unterricht mit Tablets kreativ zu gestalten. Michael Neumann, medienpädagogischer Berater am Kreismedienzentrum Vechta, stellte dazu einige Unterrichtsbeispiele vor. Zum Bericht über den Workshop am Studienseminar Vechta geht es hier.

Dieser Beitrag wurde unter Links, Unterrichtspraxis veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Lehren mit Tablets – von Anfang an

  1. Pingback: Lehren mit Tablets – von Anfang an | Regionalkonferenz Mitte-Süd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.