Schlagwort-Archive: Medienentwicklungsplanung MEP

Referenzschulnetzwerk n-21 – Jetzt ist auch Braunschweig vertreten!

Mit dem Gymnasium Neue Oberschule und dem Gymnasium Raabeschule sind jetzt auch zwei Braunschweiger Schulen im n-21-Referenzschulnetzwerk vertreten. Am 5.3.18 nahm Herbert Jancke im Auftrag von n-21 die Raabeschule im Beisein von Vertretern aus Politik und des Schulträgers in einer


Veröffentlicht unter Berufsbildende Schulen, Grundschulen, Konzepte, Lernen mit Notebooks, Lernen mit Tablets, Lernen mit Ultrabooks, Medienkonzepte, Mobiles Lernen, Projekte, Projektschulen, Schulen, Sek I, Sek II, Unterricht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kreismedienzentrum Osterode

Mit dem Kreismedienzentrum Osterode (KMZ-OHA) arbeiten wir an einem gemeinsamen Projekt: Medienentwicklungsplanung für das Kreismedienzentrum und die Schulen des Landkreises Osterode, der Städte Osterode, Herzberg, Bad Lauterberg und Bad Sachsa sowie der Samtgemeinden Hattorf, Walkenried und Bad Grund. Vorbild ist


Veröffentlicht unter Medienzentren | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Supportkonzept

Das Braunschweiger Modell ist geprägt durch eine → einheitliche Systemlösung an allen Schulen seit dem Jahr 2004. ein Beschaffungsprogramm im Rahmen eines Medienentwicklungsplanes (MEP), das ab 2006 alte Hardware durch neue einheitliche Geräte ersetzt. jährliche Jahresinvestitionsgespräche des Schulträgers mit jeder einzelnen


Veröffentlicht unter Ausstattung, Medienentwicklungsplanung MEP, Supportkonzept, Systembetreuung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar