Schwerpunkte unserer Arbeit

1. Differenzierung
2. Förderung
3. Berufsorientierung

1.  Differenzierung in der Oberschule

Leitgedanken

Individuell Fördern durch innere und äußere Differenzierung

Unser Ziel:  Unter Berücksichtigung individueller  Lernvoraussetzungen   vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten vermitteln.

2.  Fördern und Fordern

Leitgedanken

Gezielte Förderung aller Schülerinnen und Schüler.

Klassen 5-10 in FALÜ-Stunden – Fördern, Arbeiten, Lernen, Üben

Klasse 5 und 6 im Fach „Grundkompetenzen“

  • zusätzliche Sportförderung in Klasse 5 und 6
  • zusätzliche Leseförderung in Klasse 5-7
  • zusätzliche LRS-Förderung in Klasse 5-7
  • Förderung der Medienkompetenz in Klasse 6

3.  Berufsorientierung

Leitgedanken

  • Förderung von eigenverantwortlichem Handeln und selbstständigem Lernen
  • praxisorientierte Vorbereitung auf das Berufsleben
  • Orientierung auf eine realistische Berufswahl entsprechend der Voraussetzungen der Schülerinnen und Schüler mit dem Elternhaus, der Agentur für Arbeit und den Betrieben

Umsetzung

  • Haushaltsführerschein in Klasse 5
  • Zukunftstag in Klasse 6 bis 7
  • Kompetenzfeststellungsverfahren in Klasse 8
  • Praxistage an den BBS in Klasse 8
  • Berufsstarterklasse Jahrgang 8 und 9
  • Benimm in den Jahrgängen 8-10
  • Betriebspraktika in den Klassen 8,9 und10
  • Profilbildung an den BBS in Klasse 9 und 10 (Technik, Gesundheit und Soziales) Profil Sprachen (Französisch) an der Schule
  • Arbeit in der Schülerfirma „Krümelkiste“
  • Vertreter der Arbeitsagentur sind bei Elternsprechtagen und weiteren Sprechtagen in der Schule anwesend
  • Einbeziehung berufsorientierender Schwerpunkte in den Unterricht
  • Anschluss an das Bildungsportal „Ausbildungsnetz 38“
  • Besuche im BIZ (Agentur für Arbeit)
  • Besuch von Bildungsmessen: Berufsstarterbörse, vocatium

Abschlüsse

  • Hauptschulabschluss (nach Kl.9)
  • Sekundarabschluss I (nach Kl.10)
  • Erweiterter Sekundarabschluss I (nach Kl. 10)
  • Durchlässigkeit zwischen den Schulformen zu jedem Zeugnistermin

Zugangsberechtigung

  • Berufsschulen
  • Berufsfachschulen
  • Fachoberschulen
  • Berufliches Gymnasium
  • Gymnasium