Home » Allgemein » Der Kennenlernnachmittag in der Realschule Bramsche am Donnerstagnachmittag war gut besucht.

Der Kennenlernnachmittag in der Realschule Bramsche am Donnerstagnachmittag war gut besucht.

Gegen 16 Uhr füllte sich die Mensa an der Heinrichstraße mit über 60 neugierigen Schülerinnen und Schülern und den dazugehörigen Eltern. Die zukünftigen Klassenpaten standen bereit, um die „Neuen“ mit ihren Namensbutton zu begrüßen. Die Schulleiterin Frau Otte-Becker begrüßte alle Eltern und Schüler. Sie stellte die drei neuen Klassenlehrer vor und diese nahmen ihre Klassen direkt mit in die Klassenräume.

In der Zwischenzeit wurden die Eltern von den fleißigen Fünftklässlern mit Kaffee und selbstgebackenen Kuchen bedient. Während es sich alle schmecken ließen, wurden die Eltern von dem Verein Universum über den Ganztag informiert und auch der Förderverein der Realschule Bramsche stellte sich vor.
Die Schüler lernten währenddessen ihre neuen Mitschüler, ihre Klassenpaten und ihren Klassenlehrer oder ihre Klassenlehrerin kennen. Die ersten kleinen Spiele ließen die Nervosität schwinden und das erste Miteinander verlief sehr gut.
Nach diesem Nachmittag werden sicherlich alle Schülerinnen und Schüler die Ferien entspannter genießen; sie wissen jetzt, dass ihre beste Freundin oder ihr bester Freund dabei ist. Und dann freut sich doch jeder auf die neue Schule.
Und auch wir freuen uns auf einen guten Start nach den Sommerferien!
(Frau Kottmeier, Herr Schmidt und Frau Selker-Quaing)

Anstehende Termine

  • 12.09. – 13.09.
    ADAC Kl. 5

Unterrichtszeiten

1.Stunde 07.45 - 08.30 Uhr
2.Stunde 08.35 - 09.20 Uhr
3.Stunde 09.40 - 10.25 Uhr
4.Stunde 10.30 - 11.15 Uhr
5.Stunde 11.35 - 12.20 Uhr
6.Stunde 12.25 - 13.10 Uhr
7.Stunde 13.15 - 15.45 Uhr

Archive