Home » Allgemein » Untersuchungen an der Hase

Untersuchungen an der Hase

Am 12.06.2017 unternahm der Wahlpflichtkurs Biologie Klasse 6 eine Exkursion an den Altarm der Hase in Bramsche, um dort gemeinsam mit Frau Dewert vom Haseauenverein den Fortschritt der aktuellen Renaturierung zu untersuchen. Nach einer kurzen Einführung durften die Schülerinnen und Schüler in kleinen Teams an verschiedenen Stellen keschern und die gefundenen Tiere beobachten und bestimmen. Dabei war besonders das sehr trübe Wasser in den Tümpeln auffällig, was auf eine starke Düngung der umliegenden Flächen zurückzuführen ist und leider eine enorme Algenblüte und dadurch schlechtere Lebensbedingungen für die Tiere zur Folge hat. Das Wasser im Altarm vorderer Bereich war hingegen erfreulicherweise klar.

Angetroffen haben wir:
2 Grasfrösche
Gebänderte Prachtlibelle adult
2 Kleinlibellenlarven
1 Stichling
2 unbestimmte Jungfische
Ruderwanzen
Wasserläufer
3 verschiedene Schneckenarten
Wasserkäfer
div. Zweiflüglerlarven

Nach den Sommerferien werden weitere Untersuchungen folgen und wir werden an einer Beschilderung arbeiten.

Plakat 2016

Für Eltern und Schüler

Infos und Fragen rund um die Abschlussprüfung 2017 unter Service.

Anstehende Termine

  • 21.08. – 26.08.
    Studienfahrt nach Seaford 7 und 8
  • 21.08. – 25.08.
    Klassenfahrt 10abc (Berlin)
  • 28.08. – 01.09.
    Klassenfahrt 10d
  • 28.08. 14:00 – 15:30
    Steuergruppe
  • 28.08. 19:30 – 20:30
    Wahl Elternvertreter JG 5,7,9
  • 29.08.
    JG 5 Aktion Achtung Auto
  • 04.09. 14:00 – 15:30
    Dienstbesprechung
  • 07.09.
    Ausflug Buslotsen

Unterrichtszeiten

1.Stunde 07.45 - 08.30 Uhr
2.Stunde 08.35 - 09.20 Uhr
3.Stunde 09.40 - 10.25 Uhr
4.Stunde 10.30 - 11.15 Uhr
5.Stunde 11.35 - 12.20 Uhr
6.Stunde 12.25 - 13.10 Uhr
7.Stunde 13.15 - 15.45 Uhr

Archive