Home » Allgemein » Wi schnackt platt in Bramsche

Wi schnackt platt in Bramsche

Diet Johr han sick weller Schölers von dei füften tau de teinten Klasse för denn plattdutschen Lääsewettstriet meldet. Jeder enkelne ha sick eene komoadige Geschichte utsöcht und an Schluss hät dat: Gi hebbt düchtig übet und gaut läsen.
Seit mehr als 20 Jahren fördern und veranstalten die Niedersächsischen Sparkassen den Plattdeutschen Lesewettbewerb, der das Interesse an der Regionalsprache stärken soll.
Auch die Realschule Bramsche nimmt daran teil und hat im Vorlauf zu der Entscheidung in Bersenbrück die Sieger ermittelt.
In den Klassen 5 und 6 traten 14 Leser und Leserinnen gegeneinander an, hier gewann Max Gausmann (5a) mit dem Text „De Noabarjunges“ von Wilma Göhlinghorst.
In der Altersstufe der 7. und 8. Klassen gewann unter 10 Lesern und Leserinnen Mirjam Weiss (7c) mit dem Text „Twei Äsels“ von Clemens Südbeck.
In dem Jahrgang der 9. und 10. Klassen gewann Anne Zimmermann mit dem Text „De Düvel un de leve Gott“ von Hilda Kühl.
Alle Teilnehmer bemühten sich ihren Text gut vorzutragen. Aber leider kann immer nur einer in jeder Altersklasse gewinnen. Danke an alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen.

Plakat 2016

Anstehende Termine

  • 20.03. – 07.04.
    JG 9 Praktikum
  • 03.04. – 07.04.
    JG 8 Berufsorientierung BBS BSB
  • 03.04. 09:40 – 11:15
    Info JG 10
  • 03.04. 19:00 – 20:00
    Elternabend Klassen 6a/6b
  • 26.04. 08:00 – 11:15
    Schriftliche Prüfung Deutsch
  • 26.04. 14:00 – 18:00
    Schulanmeldung 5
  • 27.04.
    Berufsorientierung JG 7&8 (Zukunftstag)
  • 27.04. 08:00 – 10:30
    Schriftliche Prüfung Englisch

Unterrichtszeiten

1.Stunde 07.45 - 08.30 Uhr
2.Stunde 08.35 - 09.20 Uhr
3.Stunde 09.40 - 10.25 Uhr
4.Stunde 10.30 - 11.15 Uhr
5.Stunde 11.35 - 12.20 Uhr
6.Stunde 12.25 - 13.10 Uhr
7.Stunde 13.15 - 15.45 Uhr

Archive