Herzlichen Glückwunsch: 21 neue Förderschullehrer*innen erhielten ihre Zeugnisse

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Studienseminar in Osnabrück erhielten 21 – jetzt ehemalige – LiVd ihre Zeugnisse über die bestandene Prüfung zur Förderschullehrkraft. Die äußerst amüsante und witzige  Moderation mit zahlreichen Wortspielereien unter Verwendung der Namen ihrer Ausbilder hatten die LiVd selbst übernommen. Die PS-Leiter Maike Janßen und Dieter Schnetgöke ließen in einer eigens erstellten Präsentation den „Kompetenzerwerb“ der vergangenen 18 Monate mit zahlreichen Bildern visualisiert Revue passieren. Die Zeugnisübergabe erfolgte durch den Konrektor des Studienseminars Robert Hinz, nachdem er in seiner Ansprache eine große Schultüte mit guten Wünschen gefüllt hatte. Nach den Sommerferien werden alle neuen Lehrkräfte ihren Dienst an verschiedenen Förderschulen oder im Rahmen der Inklusion an allgemeinen Schulen antreten. Herzlichen Glückwunsch und einen guten Start in das Lehrer*innenleben wünschen die Ausbilder des Studienseminars!

Comments are closed.