Herzlich Willkommen

Herzlich willkommen auf der Homepage des Studienseminars Osnabrück, Lehramt für Sonderpädagogik

Als Seminarleitung  begrüßen Sie Heike Reimann (Seminarrektorin)  und Robert Hinz (Seminarkonrektor / Koordination Standort Aurich).

heike-300-pix

Heike Reimann – Seminarrektorin

Robert Hinz – Seminarkonrektor

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir hoffen, dass Sie hier den gewünschten Einblick in unser Studienseminar bekommen. Falls Sie weitere Fragen oder Anregungen haben, nehmen Sie bitte mit uns persönlich Kontakt auf. Ein Kontaktformular finden Sie in der rechten Menüseite.

 Zu Beginn möchten wir Sie mir einigen allgemeinen Informationen versorgen:

Einen ersten Überblick über die Stukturen unseres Studienseminars entnehmen Sie bitte dem hier hinterlegten ORGANIGRAMM. Für die Ausbildung in den Seminaren hat das Kollegium sich außerdem auf ein LEITBILD verständigt, welches in konkrete Aussagen bezüglich eines gemeinsamen Ausbildungsverständnisses mündet.

 Zwei Standorte:

Das Studiensenseminar Osnabrück verfügt über zwei Standorte. 2015 wurde in Aurich eine Außenstelle eingerichtet, um auch die Schulen im nördlichen Teil der Region  in die Ausbildung der Anwärterinnen und Anwärter für das Lehramt für Sonderpädagogik (LiVD) einbinden zu können. Die zentrale Verwaltung befindet sich weiterhin in Osnabrück.

seminar-ausschnitt-800-3

Seminarhaus Standort Osnabrück „Die Villa“

2016-standort-aurich-schmal

Standort Aurich im EEZ

Die Fachseminare (Pädagogik / Fachrichtung / Fachdidaktik) an beiden Standorten arbeiten nach dem gleichen Seminarcurriculum. Teilweise werden auch gemeinsame Seminare oder Veranstaltungen durchgeführt. Eine Übersicht über das Ausbildungsangebot der beiden Standorte entnehmen Sie bitte der Tabelle auf dieser Seite.

Die Ausbildung:

Die Ausbildung erfolgt auf der Grundlage APVO (Ausbildungs-Prüfungs-Verordnung). Sie wurde 2016 aktuell neu aufgelegt   und hat für die Ausbildung – insbesondere im Lehramt für Sonderpädagogik – einige Veränderungen mit sich gebracht. Im Menüpunkt Ausbildung erhalten Sie nähere Informationen über die Struktur, die Anforderungen und die zeitlichen Abläufe in den 18 Monaten.

Seminare:

Eine Übersicht über alle Fachseminare an den Standorten Osnabrück und Aurich finden Sie im Menü unter der Überschrift  „Seminare“. Im Bereich der Fachdidaktik erfolgt in einigen Fächern die Ausbildung in Kooperation mit der Studienseminaren für Grund-, Haupt- und Realschulen (GHR). Die Seminar-organisation gestaltet sich an den beiden Standorten etwas unterschiedlich. In Osnabrück tagen die Seminare mittwochs. In Aurich finden die Seminare dienstags und donnerstags statt. Die konkreten Seminartermine entnehmen Sie bitte dem gemeinsamen Orgaplan Osnabrück und. Aurich.

Schulen:

Sicher interessiert Sie auch, welche Schulen zur Ausbildungsregion Osnabrück-Aurich gehören. Das Nibis stellt eine entsprechende Karte zur Verfügung, die Sie mit dem folgenden Link Ausbildungsschulen erreichen können.

Die 18 Monate:

Zu Beginn der Ausbildung ist alles sehr viel und sehr neu und sehr unübersichtlich. Seien Sie sicher, dass die Seminarleitung sowie alle Fascheminarleiterinnen und Fachseminarleiter ein großes Interesse daran haben, Sie erfolgreich durch diese Zeit zu begleiten.

waben