Fachseminar Mathematik

Informationen zu den Fachseminaren Mathematik
(Ina Dreyer / Werner Hübner)

In unseren zwei parallel angebotenen Fachseminaren Mathematik möchten wir Sie didaktisch und methodisch für die Herausforderungen der sonderpädagogischen Arbeitsfelder vorbereiten. Mathematik stellt eines der zentralen Fächer im Rahmen der Beratung in inklusiven Kontexten dar.

In den 1 1/2 Jahren ihrer Ausbildung treffen wir uns ungefähr monatlich für ein vierstündiges Seminar. Einmal pro Halbjahr haben wir einen längeren Zeitraum zur Verfügung, in dem auch Unterrichtshospitationen möglich sind. Fünf- bis sechsmal besuchen wir Sie zur Beratung und Unterstützung im Unterricht.

Neben einigen Themen, die für alle grundlegend sind (Förderdiagnostik, Differenzierung, sprachsensibler Mathematikunterricht, …) behandeln wir fachdidaktische Themen aus allen Klassenstufen. Hier bieten sich auch immer wieder Spielräume, auf Ihre Themenvorschläge einzugehen. Fachübergreifende Seminar (z.B. zum Thema „Zeit“ mit dem Seminar Sachunterricht) finden ebenso statt wie gemeinsame Veranstaltungen mit den Fachseminaren Mathematik des Studienseminars für die Lehrämter an Grund-, Haupt- und Realschulen. Es werden immer Unterrichtsmaterialien, didaktische Veranschaulichungsmittel und Lernspiele vorgestellt. Teilweise entwickeln und stellen wir sie auch selber her.

Im Besonderen wird stets auf die motivationalen Aspekte in der Unterrichtsplanung eingegangen. Entsprechend sind Alltags- und Projektorientierung, sowie spielerische Elemente und kooperative Unterrichtsformen zentrale Momente der Seminararbeit.

DSC00025

Wir freuen uns auf Sie!

porträt wh

Werner Hübner

Dieser Beitrag wurde unter Fachseminar Mathematik, Inhalte von Seminaren veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.