Fachseminare Sachunterricht und Geschichte

Sachunterricht ist ein sehr vielseitiges Unterrichtsfach. Es geht dabei immer um die Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler. Handlungsorientierung steht dabei im Mittelpunkt. Und das heißt: Sachunterricht macht allen Beteiligten unheimlich viel Spaß!

In unseren Sachunterrichtsseminaren arbeiten wir überwiegend praxisorientiert auf der Grundlage derzeitiger Sachunterrichtsdidaktiken. Über Seminarinhalte und Methoden entscheidet jedes Seminar eigenverantwortlich. Dabei orientieren wir uns sehr stark an den Bedürfnissen, Interessen und individuell vorhandenen Kompetenzen der jeweiligen Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Entsprechend den fünf ‚Perspektiven des Sachunterrichts‘ wurden in den letzten Jahren u. a. folgende Schwerpunktthemen für jeweils eine Seminarveranstaltung gewählt:

Perspektive ‚Technik‘

  • Bauen und Konstruieren – z. B. am Thema Brückenbau
  • Geschichte der Nachrichtentechnik
  • Werkzeuge
  • Müll

Perspektive ‚Zeit und Geschichte‘

  • Politisches Lernen
  • Historisches Lernen am Beispiel Mittelalter
  • Nationalsozialismus
  • Zeit

Perspektive ‚Natur‘

  • Luft
  • Sexualerziehung
  • Wattenmeer
  • Sterben und Tod
  • Körper und Sinne

Perspektive ‚Gesellschaft und Politik‘

  • Kinderrechte
  • Kinder in anderen Ländern
  • Philosophieren mit Kindern
  • Wohnen

Perspektive ‚Raum‘

  • Orientierung im Raum und Kartenkunde

Einen weiteren Schwerpunkt unserer Seminararbeit sehen wir in der Entwicklung umfassender Methodenkompetenzen.

Auch fächerübergreifende Bezüge werden hergestellt, indem wir Kooperationsveranstaltungen mit anderen Fachseminaren durchführen.

Die Zusammenarbeit mit außerschulischen Lernorten ist für uns selbstverständlich. Wichtig  in diesem Zusammenhang sind das Schulbiologiezentrum Lüneburg, das Salzmuseum in Lüneburg sowie Chemol, das Chemie-Projekt für Kinder der Universität Oldenburg.

Neben dem ‚klassischen‘ Sachunterricht besteht auch die Möglichkeit während der Ausbildung in höheren Klassen der Förderschule Lernen in den Bezugsfächern Biologie, Erdkunde, Physik, Chemie, Sozialkunde usw. zu unterrichten

  • Meinungen und Erfahrungen zu unserem Ausbildungsseminar und zu den Fachseminaren Sachunterricht finden Sie unter Rückmeldungen von Lehrerinnen und Lehrern im Vorbereitungsdienst

Angela Backhaus                                          Joachim Timmermann

Sachunterricht 2                                                                Sachunterricht 1

 

 

Im FS Sachunterricht 1 werden z. Zt. auch LiVD  im Fach

Geschichte

ausgebildet. Durch stark teilnehmerzentrierte Entscheidungen über die jeweiligen konkreten Schwerpunkte einer Seminarveranstaltung ergeben sich durch diese besondere Situation anregende und sich gegenseitig ergänzende Gestaltungs- und Austauschmöglichkeiten.

Joachim Timmermann  

Sachunterricht 1 und Geschichte

Dieser Beitrag wurde unter Fachseminar Sachunterricht, Inhalte von Seminaren abgelegt und mit , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.