Home » Einschulung 2020

Termine

  • 16. Juli 2020Sommerferien
AEC v1.0.4

weitere Termine

Einschulung 2020

Liebe Eltern der künftigen Erstklässlerinnen und Erstklässler

Leider können wir Ihnen in diesen besonderen Zeiten nicht wie üblich einen Elternabend anbieten, auf dem Ihre Fragen bezüglich der Einschulung Ihres Kindes geklärt werden könnten. Wir haben daher einige Informationen für Sie zusammengestellt, die für Sie von Interesse sein dürften. Darüber hinaus können Sie Ihre Fragen gerne per Mail an einschulung@altestadtschule.de richten. Wir richten dann eine FAQ-Sektion am Ende dieser Seite ein, in der Sie die Antwort auf Ihre Fragen finden.

Grundlegendes

Die Details zum Ablauf der Einschulung sowie alle notwendigen Unterlagen werden Anfang der Sommerferien per Post zugestellt (auch Einladung zum 1. Elternabend, Materialliste und Anschreiben der Lehrkraft).

Der 1. Elternabend ist voraussichtlich am 27.8.20 wenn es die Corona-Situation zulässt.

Einschulung

Die Einschulung findet aus Platzgründen in 2 Etappen statt und umfasst für beide Gruppen den Zeitrahmen von etwa 10 -12 Uhr. Ein Einschulungsgottesdienst findet um 9.00 Uhr in der Kirche St. Marienkirche statt (unter Vorbehalt).

Unterrichtsräume

Die 1. Klassen sind bei uns immer in den First-Class-Boxen (Container) untergebracht. Diese Räume bieten die beste Sprachverständlichkeit an unserer Schule und ermöglichen den „Frischlingen“ ein Ankommen im geschützten Rahmen.

Betreuung/Ganztag:

  1. Ihr Kind hat in der ersten Klasse um 11.35 Uhr Schulschluss. Daran anschließend kann das Kind bis 13 Uhr in die Betreuung Für diesen zeitlichen Rahmen finden Sie ein entsprechendes Formular hier: Antrag auf Betreuung Klasse 1-2

Hinweis: Ein Mittagessen ist für die Betreuung (noch) nicht vorgesehen.

  1. Wenn Sie eine Betreuung über 13 Uhr hinaus bis längstens 15.30 Uhr benötigen, melden Sie Ihr Kind bitte beim Ganztag an. Hinweis: Freitags findet kein Ganztagsangebot statt. Das Formular finden Sie hier: GT Formulare

Die Abholzeit im Ganztag beginnt offiziell um 15.00 Uhr.

Der Besuch des Ganztages ist mit einem Mittagessen verbunden. Die Kosten hierfür betragen zurzeit 3,65€ pro Mahlzeit.

Achtung: Die Anmeldefristen für die Punkte 3 und 4 sind bereits verstrichen. Eine Anmeldung ist erst zu Beginn des 2. Schulhalbjahres wieder möglich. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an Herrn Runge bei der Stadt Winsen.

  1. Sollten Sie eine Betreuung bis 17 Uhr (Freitag bis 15.30 Uhr) benötigen, können Sie eine kostenpflichtige Spätbetreuung in Anspruch nehmen. In diesem Fall müssen Sie Ihr Kind auch zum Ganztag (siehe 2.) anmelden. Das Formular für die Anschlussbetreuung finden Sie hier: Anmeldeformular Spätbetreuung
  2. Ihr Kind kann ab 07.45 Uhr in die Schule kommen. Die Schule beginnt aber erst um 8.00 Uhr. Sollten Sie bereits eine Betreuung ab 7.00 Uhr benötigen, können Sie die kostenpflichtige Frühbetreuung in Anspruch nehmen. Diese Betreuung ist unabhängig von den oben genannten Betreuungsarten. Das Anmeldeformular finden Sie hier: Anmeldeformular Frühbetreuung

Die Kosten für 3. und 4 entnehmen Sie bitte den Anmeldeformularen.

Natürlich können Sie alle Formulare auch im Sekretariat der Schule bekommen.

Elternlotsen

Wir brauchen dringend neue Elternlotsen, welche in der morgendlichen Ankommenszeit von etwa 7.40 – 8.00 Uhr den Kindern sicher über die Straße helfen. Sollten Sie oder ein Familienmitglied bereit sein, einen solchen Dienst gelegentlich zu übernehmen, melden Sie sich bitte im Sekretariat der Schule oder bei der Koordinatorin Frau Haack unter 0176-21255863.

Hilfe

Unsere Sekretärin und unsere Schulsozialarbeiterinnen helfen Ihnen gerne weiter. Eine Kontaktmöglichkeit und Beschreibung der Aufgabengebiete von Schulsozialarbeit finden Sie hier:

https://wordpress.nibis.de/asswl/schulsozialarbeit/

FAQ

noch leer 🙂

 

Krankmeldung

Hinweis: Zur Bearbeitung Ihres Anliegens werden die Daten gespeichert! siehe Datenschutzerklärung

Kontakt

Alte Stadtschule
Eckermannstraße 7-9
21423 Winsen

sekretariat@altestadtschule.de

Telefon: +49 41 71 / 76942-0
Telefax: +49 41 71 / 76942-45